Wormbach: Motorradwallfahrt mit der kfd – Verschiebung der Gottesdienstzeit

Pünktlich zum Mittagsläuten wird am Sonntag, 25.08.2013 gegen 12 Uhr Motorradknattern die beschauliche Sonntagsruhe unterbrechen. Um 12 Uhr wird an diesem Sonntag das Sonntagshochamt in oder vor der Wormbacher Pfarrkirche gefeiert. Die gewohnte Wormbacher Gottesdienstzeit wird also verschoben, statt um 10.30 Uhr, wird um 12 Uhr gemeinsam die Hl. Weiterlesen ...

Mondscheingottesdienst an der Kreuzbergkapelle bewegte die Menschen

Bereits ab 21 Uhr füllten sich gestern Abend in und um Wormbach die Parkplätze. Zahlreiche Wandergruppen hatten sich auf den Weg gemacht, um in der lauen Sommernacht einen ganz besonderen Gottesdienst an einem ebenso besonderen Ort zu erleben. Die beiden christlichen Wegbegleiterinnen Monika Winzenick und Irmtrud v. Plettenberg hatten zum Weiterlesen ...

Eine Ära ging zu Ende

„Nur wenige Worte genügen – und die Kirche ist überfüllt!“  Sichtlich bewegt eröffnete Pfarrer Heinz Reperich den Festgottesdienst zum Patronatsfest St. Peter u. Paul in Wormbach, die zugleich seinen Abschied aus dem Pastoralen Dienst markierte. Nach seinem 42-jährigen Dienst als Priester in der Erzdiözese Paderborn, davon fast 31 Jahre als Weiterlesen ...

Spiritueller Sommer in Wormbach offiziell eröffnet

Zu Eröffnung des spirituellen Sommers 2013 am Donnerstagabend hätte es kaum einen stimmungsvolleren Ort geben können, als die Ur- Pfarrei Wormbach im Hawerland und auch das herrliche Sommerwetter ließ keine Wünsche offen. Auch wenn Schmallenbergs Bürgermeister Bernhard Halbe mutmaßte „scheinbar hat man hier einen besonders guten Draht zum Weiterlesen ...

4000 Pilger erlebten ein buntes Mosaik des Glaubens – Walburgawoche abgeschlossen

4000 Pilger fanden in diesem Jahr den Weg zur Walburgawoche in Wormbach. Beeindruckt war die KLJB Berghausen - Wormbach, die für den Jugendgottesdienst in der Hawerlandhalle verantwortlich war, dass trotz des schlechten Wetters am 2. Maisonntag, die Pfarrjugend Dorlar und einige Familien aus Mailar zu Fuß gekommen sind. Dank des großartigen Weiterlesen ...

Wachwechsel in Wormbach / Alfons Brüggemann in Ruhestand verabschiedet

Wachwechsel bei der Volksbank Bigge-Lenne eG in Wormbach: Christoph Schmidt, 30 Jahre, ist neuer Privatkundenberater in der Filiale Wormbach. Er hat damit die Nachfolge von Alfons Brüggemann angetreten. Der 63-Jährige geht zum Monatsende in den Ruhestand. In einer persönlich gestalteten Feierstunde in der Bank wurde Alfons Brüggemann am Montag Weiterlesen ...

Drei Bands – ein Anspruch: Erstklassige Live-Musik morgen auf der 22. Schmallenberger Bluesparty

Seit nunmehr 12 Jahren präsentiert der Blues e. V. Schmallenberg seinen Mitgliedern und Gästen hochkarätige und internationale Bands. So auch am 20. Oktober in der Hawerlandhalle in Schmallenberg-Wormbach.   Den Anfang macht Zebranistic aus Deutschland. Dank ihrer innovativen Mischung aus erdigem Rock ‚n’ Roll, blitzsauberem Funk und rotzigem Weiterlesen ...

Die französische Orgelschule der Romantik bei den Wormbacher Sommerkonzerten

Himmlische Klänge verzauberten am vergangenen Sonntag die Zuhörer in vollbesetzten St. Peter und Paul Kirche in Wormbach. Das außergewöhnliche Konzert von Flöte und Harfe, dargeboten von den beiden jungen Frauen Jenny Ruppik (Harfe) und Christina Schmid (Flöte), wurde zu einem musikalischen Hochgenuss der sanften Klänge. Am kommenden Sonntag, Weiterlesen ...

Engelsgleiche Klänge- Harfe und Flöte bei den Wormbacher Sommerkonzerten

Mit einem sinnlichen wie außergewöhnlichem Höhepunkt geht es für die Wormbacher Sommerkonzerte am kommenden Sonntag, 5. August in die zweite Halbzeit. Für alle Liebhaber der eher leisen und sanften Töne stehen dann ab 20 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche mit Jenny Ruppick an der Harfe und Christina Schmidt mit der Flöte zwei hochkarätige Weiterlesen ...

Halbzeit bei den Wormbacher Sommerkonzerten

Ein bemerkenswertes Zusammenspiel boten beim vergangenen Wormbacher Sommerkonzert Ulrich Schauerte an der Orgel und Violoncello Spielerin Susanna Pflüger. Die "Improvisationen über "Schönster Herr Jesu" von Karl Höller, zeigten das außergewöhnliche Können beider Musiker und begeisterte das Publikum. Halbzeit der Konzertreihe Mit dem Weiterlesen ...