Sundern: Täter nach Schockanruf vorläufig festgenommen

Am Donnerstag meldete sich ein Anrufer bei einer Frau aus Sundern. Er erzählte der Frau in russischer Sprache, ihr Sohn habe einen Verkehrsunfall verursacht und dabei ein Kind sehr schwer verletzt (sogenannter Schockanruf). Anschließend sei ihr Sohn festgenommen worden und würde auch in Haft bleiben. Dies könne nur verhindert werden, wenn sofort Weiterlesen ...

Drei maskierte und bewaffnete Täter überfallen Tankstelle

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr überfielen drei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bamenohler Straße in Finnentrop - Bamenohl. Als sich zu dieser Zeit nur noch die 47-jährige Verkäuferin alleine im Tankstellengebäude aufhielt, stürmten zwei der Räuber in den Verkaufsraum, einer blieb am Eingang stehen. Die Täter bedrohten die Verkäuferin Weiterlesen ...

Raubüberfall auf Tankstelle in Heggen

Am Mittwochabend erbeutete ein unbekannter Mann bei einem Überfall auf eine Tankstelle im Finnentroper Ortsteil Heggen Bargeld aus der Registrierkasse. Der maskierte Täter betrat gegen 19:30 Uhr die Tankstelle an der Attendorner Straße, bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole und raubte das Bargeld aus der Registrierkasse mitsamt des Weiterlesen ...

Sieben Männer auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat traf die Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Einbrecher in Bremke an. Sieben Männer hatten ein Fenster eines metallverarbeitenden Betriebs an der Straße Im Wennetal eingeschlagen und Edelmetall aus dem Inneren vor den Gebäuden zum späteren Abtransport bereitgelegt. Als ein Streifenwagen der Polizeiwache Meschede auf das Weiterlesen ...

Banküberfall in Lenhausen aufgeklärt

Die Ermittlungen zum Banküberfall auf die Sparkasse in Finnentrop-Lenhausen am 16.10.2012 führten inzwischen zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen aus dem Raum Lennestadt. Gegen beide Täter (23 / 24 Jahre) erging durch das Amtsgericht Siegen Haftbefehl. Nach dem Überfall wurde durch Zeugen als Fluchtfahrzeug ein Pkw Audi A 3 beobachtet. Am Weiterlesen ...

Polizei HSK: Öffentlichkeitsfahndung nach unbekannten Tätern

Die Kriminalpolizei im Hochsauerlandkreis sucht zwei unbekannte Täter auf dem Weg der Öffentlichkeitsfahndung: Bereits am 30. Juni 2012 vergaß ein 22jähriger Mann aus Olsberg seine EC-Karte in einem Zigarettenautomaten an der Mittelstraße vor der Gaststätte "Schiffchen". Diese Debitkarte wurde von unbekannten Personen gefunden und unterschlagen, Weiterlesen ...

Meschede- eine sichere Stadt

Meschede ist eine sichere Stadt ! Meschedes Polizeichef, Erster Polizeihauptkommissar Rudolf Figgen, erläuterte Bürgermeister Uli Hess und dem Leiter des Ordnungsamtes Meschede, Jochen Grawe, anlässlich eines Besuchs im Rathaus die aktuelle Sicherheitslage in der Kreisstadt. "Meschede ist sicher" Zusammenfassend stellte Rudolf Figgen fest, Weiterlesen ...

Finnentrop- Bamenohl: Raubüberfall auf Geldinstitut

Am Freitag betrat gegen 11:30 Uhr ein Unbekannter die Filiale der Sparkasse in Finnentrop-Bamenohl, öffnete einen mitgeführten Rucksack und verlangte von den Angestellten in barschem Ton Bargeld. Täterbeschreibung: 170 - 175 cm groß, schlanke/ kräftige Statur mit Bauchansatz, vermutlich Deutscher, geschätztes Alter - Ende 20 bis Mitte 30 trug Weiterlesen ...

Einbrüche in Schmallenberger Kindergärten

Gleich zwei Einbrüche in Kindergärten beschäftigten die Polizei Schmallenberg am zurückliegenden Wochenende. So war der Kindergarten auf dem Ahornweg zwischen Freitagabend und Montagmorgen das Ziel unbekannter Einbrecher. Sie brachen die Eingangstür auf und gelangten so ins Innere. Dort hebelten sie weitere Türen auf und durchsuchten sämtliche Weiterlesen ...

Supermarkt ausgeraubt

Am Montagabend überfiel ein unbekannter Räuber einen Supermarkt in der Serkenroder Straße in Finnentrop. Der Täter hatte sich unbemerkt in den Bürotrakt des Supermarkts einschleichen können und dort den Ladenschluss abgewartet. Als gegen 22.00 Uhr zwei Verkäuferinnen im Alter von 42 und 44 Jahren das Büro betraten, hielt ihnen der unbekannte Mann Weiterlesen ...