Großer Bahnhof für ein kleines Museum

Das Waldarbeiter Museum in Latrop feiert in diesen Tagen sein 10jähriges Bestehen. Grund genug für die Mitglieder der Vereinigung "Museumslandschaft Hochsauerlandkreis", ihre 15. Tagung in dem schmucken Örtchen durchzuführen und natürlich auch zum Jubiläum zu gratulieren - denn das kleine Museum, welches übrigens das zweit kleinste Museum Weiterlesen ...

Eslohe: Märchenhafte Kostüme wurden belohnt

Zur Fastnacht waren am Karnevalssamstag mehr als einhundert kleine und große Märchenliebhaber einer  Einladung in das DampfLandLeute – MUSEUM ESLOHE gefolgt. Inmitten der  zur Zeit laufenden Bildausstellung „200 Jahre Grimms Märchen – Märchenhaftes Sauerland“ mit großformatigen Fotos der Künstlerin Karin Hessmann und weiteren Exponaten zum Weiterlesen ...

Kindgerechte Museumsführung und Märchenstunde

Das DampfLandLeute – MUSEUM ESLOHE lädt zu Jahresbeginn in den Weihnachtsferien am Donnerstag, 3. Januar um 15 Uhr zu einem besonderen Termin alle Feriengäste, aber auch heimische Kinder und Erwachsene ein. Nach einer einstündigen kindgerechten Führung durch die Dauerausstellung des Museums wird zu einer Märchenstunde zum Thema „200 Jahre Grimms Weiterlesen ...

Märchenausstellung in Eslohe eröffnet

Pünktlich zum 200. Jubiläum der Gebrüder Grimm wurde heute morgen im Esloher Museum "Dampf, Land, Leute" eine märchenhafte Ausstellung eröffnet. Neben zahlreichen anderen Gästen kamen auch die Kinder der Klassen 5a und 5b der Christine- Koch Schule Eslohe zur Eröffnung der Foto- Ausstellung "zarte Bande- handgeknüpft" und lauschten gebannt der Weiterlesen ...

Märchenhafte Ausstellung in Eslohe wird eröffnet

Winterzeit ist Märchenzeit! Dornröschen, Schneewittchen, Rumpelstilzchen: Ganz egal, nach welchem beliebten Märchen der Gebrüder Grimm man sucht – Karin Hessmann hat die Schönsten von ihnen fotografisch im Sauerland in Szene gesetzt. Die gebürtige Brachterin fotografierte rund um ihre Heimat mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Weiterlesen ...

Museum Eslohe mit dem 2. Regionale Stern ausgezeichnet!

Mit Solar- und Windinseln, einem Wasserband und der Möglichkeit, Energie selbst zu erzeugen, möchte das Maschinen- und Heimatmuseum Eslohe künftig verstärkt Kinder und Jugendliche ansprechen. Das Vorhaben wird unter dem Titel „Spielplatz – Energie und Technik“ im Rahmen der REGIONALE 2013 entwickelt und ist jetzt mit dem 2. Stern ausgezeichnet Weiterlesen ...

WDR 5 sendet live aus dem Museum in Eslohe

Das philosophische Radio mit Jürgen Wiebicke ist wieder auf Tour durch Nordrhein-Westfalen und folgt der guten alten Tradition der Caféhaus-Gespräche. So verwandelt sich die Nachdenk-Stunde auch von einem Radio-Ereignis zu einem philosophischen Salon, bei dem in inspirierender Atmosphäre miteinander diskutiert werden kann. Am kommenden Weiterlesen ...

Museumsralley in Eslohe

Im Rahmen des Kinderferienprogramms lud der Kur- und Verkehrsverein Eslohe alle interessierten Kinder zur Museumsralley ein. Treffpunkt war das Maschinen- und Heimatmuseum Eslohe. Nach der Begrüßung von Frau Marie-Luise Biskoping ging es mit einer  spannenden Museumsführung los. Interessiert und neugierig erkundeten die Kinder das Museum mit all Weiterlesen ...

Von der Waldarbeitersiedlung zum Ferienort

Neuer Erlebnispfad bei Latrop thematisiert Wandel der Waldnutzung Welche Bedeutung hatte die Köhlerei für Wirtschaft und Wald? Welche Aufgabe leisten Bäume in ihrer Jugend, ihrer Optimal- und ihrer Altersphase für das komplexe Ökosystem Wald? Welche Funktionen erfüllt der „Zukunftswald“ in Deutschland? Welche Risiken bergen Monokulturen und Weiterlesen ...

Die Welt der kleinen großen Kindheitsträume

SIKU/WIKING Modellwelt eröffnet/ Die Siku- Story schreibt Geschichte „Das ist für uns heute ein ganz besonderer Tag“, freute sich Volker Sieper, Gesellschafter und ehemals 40 Jahre Geschäftsführer der Sieper Gruppe, anlässlich der Eröffnung der SIKU/Wiking Modellwelt in Lüdenscheid.  Mit mehr als 3.500 Miniaturen der unterschiedlichsten Maßstäbe Weiterlesen ...