Junge Poesie für Unicef

Zu einer literarischen Benefiz-Lesung lädt die Christine-Koch-Gesellschaft zusammen mit der UNICEF-Arbeitsgruppe Sauerland am Freitag, den 24. Mai, 19.00 Uhr, in die Alte Synagoge Arnsberg – Neheim ein. Das Thema des Abends ist: Junge Poesie. Zwei Nachwuchsautorinnen, Cornelia Keller aus Arnsberg und Katharina Laukemper aus Beckum, tragen eigene Weiterlesen ...

Märkte, Backestag, Kultur und offene Gärten

Das Präsentationsjahr der Regionale 2013 ist in vollem Gange. In und um das Hochsauerland finden in den kommenden Tagen und Wochen zahlreiche Veranstaltungen statt, deren Besuch sich lohnt. 08. – 12. Mai, Arnsberg Arnsberger Woche Regionale-Projekte „Märkte in Südwestfalen – Miteinander Handeln“ Die Arnsberger Woche 2013 steht ganz im Weiterlesen ...

55-jähriger Mann aus Sundern vermisst

Arnsberg/Sundern: Seit Dienstag, 09. April 2013, wird der 55-jährige Frank T. vermisst. Herr T. wurde zuletzt am am Dienstag gegen 16:00 Uhr im St.-Johannes-Hospital an der Straße Springufer in Neheim gesehen. Der Gesuchte hat das Krankenhaus zu Fuß verlassen. Er ist körperlich in der Lage, auch längere Strecken zurück zu legen. Er wird beschrieben Weiterlesen ...

Ein sauerländisches Abendteuer im Dreißigjährigen Krieg

Der Autor Achim Gandras präsentiert am Sonntag 17. März um 11:00 Uhr im Südsauerlandmuseum in Attendorn sein neues Buch “DER KALLENBOEL – Ein sauerländisches Abenteuer im Dreißigjährigen Krieg” Es ist der 14.Februar 1634. Der große Krieg, der seit 15 Jahren im Lande tobt, ist bisher weitgehend am südlichen Westfalen vorbeigezogen. Valentin, Weiterlesen ...

Vorsicht bei Haustürgeschäften!

Immer wieder kommt es auch im Hochsauerlandkreis zu sogenannten Haustürgeschäften. Unaufgefordert erscheinen Verkäufer an der eigenen Haustür und versuchen unmittelbar vor Ort verschiedenste Produkte zu verkaufen oder Verträge abzuschließen. Im aktuellen Fall hatte eine Frau aus Sundern einen Vertrag für einen schnellen Internetanschluss an der Weiterlesen ...

Neues Programm an neuem Ort/ Kultur- und Bürgertreff startet wieder durch

Der Kultur- und Bürgertreff Sauerland hat einen neuen Ort gefunden. Mit Zustimmung der Stadtverwaltung und des Pächters der Stadtschänke Schmallenberg wird der „Treff“ in den Räumlichkeiten der Stadthalle und Stadtschänke stattfinden, selbstverständlich wieder mit der Möglichkeit, nicht nur Kultur, sondern auch Gaumenfreuden genießen zu Weiterlesen ...

Schlägerei bei C-Liga- Spiel

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei zum Sportplatz am Schederweg gerufen. Gegen 14:00 Uhr waren bei der Einsatzleitstelle in Meschede mehrere Notrufe eingegangen, die auf eine größere Schlägerei bei dem C-Liga-Spiel zwischen den Mannschaften FC Mezopotamya und Anadoluspor Ramsbeck II hinwiesen. Die Polizei rückte mit mehreren Weiterlesen ...

Folgenschwerer Verkehrsunfall am Morgen

Im Verlauf der Kreisstraße 32 zwischen Niederberndorf und Menkhausen kam es am Montagmorgen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 18jähriger Pkw-Fahrer aus Schmallenberg war mit drei Mitfahrern (alle männlich, 17 Jahre alt und aus Schmallenberg) auf der K 32 in Richtung Menkhausen unterwegs. In entgegengesetzter Richtung befuhr eine Weiterlesen ...

„Gute Aussichten“ in Schmallenberg

Eine Bühne für ganz Südwestfalen - die Schmallenberger Woche Am 22. August hat das Warten ein Ende. Wenn um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch Schmallenbergs Bürgermeister Bernhard Halbe die 18. Schmallenberger Woch eröffnet wird, stehen vier prall gefüllte Festtage auf dem Programm. An den beiden Wochenendtagen können die Weiterlesen ...