Ständige Kunstausstellung in Schmallenberger IT-Unternehmen M3B

Fleckenberger Künstlerin Helga Tröster freut sich über beste Präsentationsmöglichkeiten Schmallenberg. Wie gut und hilfreich es sein kann, die heimische Kunstszene ein wenig zu kennen, zeigt ein aktuelles Beispiel, das weitere Nachahmer verdient. Das Schmallenberger IT-Unternehmen M3B verlagerte in diesem Sommer seine Betriebsstätte aus Weiterlesen ...

Neue Auszubildende und Praktikanten bei der Stadt Schmallenberg

Elf junge Nachwuchskräfte haben jetzt Ihre Ausbildung bei der Stadt Schmallenberg aufgenommen. Am Donnerstag kamen die Neulinge aus den verschiedenen Bereichen zusammen und wurden von Bürgermeister Bernhard Halbe begrüßt. Im Bereich der Verwaltung wurde Frau Sarah Pieper als Verwaltungsfachangestellte, Frau Sophia Schauerte als Beamtenanwärterin im Weiterlesen ...

„Keine Experimente“ – spannender Polit-Roman von Markus Feldenkirchen mit Bezug zum Sauerland

In seinem neuen Polit-Roman pendelt der Autor  Markus Feldenkirchen zwischen dem Sauerland und der Bundeshauptstadt Berlin. In der folgenden Rezension wird ein Einblick in Inhalt und Handlung des Romans gegeben, der zum Preis von 22.90 Euro ab sofort auch im WOLL-onlineshop erhältlich ist. Zudem wird eine Vorstellung des Romans in der Weiterlesen ...

Schauspielerin Sonja Kling stammt aus Bad Fredeburg

Von Tiny Brouwers Menschen zum Lachen und Staunen zu bringen und ihr Herz zu berühren! – das ist für Sonja Kling aus Bad Fredeburg (42 Jahre) das Schönste an ihrem Beruf. WOLL hat die Show-Business-Frau, die mit ihrem neuseeländischen Mann und Partner John Hudson in Köln lebt, zu einem Interview eingeladen. WOLL: Warum sind Sie so Weiterlesen ...

NRW-Duell mit Sauerländerin

NRW-Duell auf WDR-Fernsehen am Mittwoch, 08.01.14 | 20:15 - 21:00 (45 Min.) mit Sauerländer Beiteiligung Heute mit WDR-Reporter: Solveig Flörke, Reporterin für "Lokalzeit Südwestfalen" Mathias Budzinski, Reporter für "Lokalzeit Bonn" Eva-Maria Schmelter, Reporterin für "Lokalzeit Münster" Ede Wolf, Reporter für Weiterlesen ...

Kultur der kleinen Leute

Peter Bürger. Den Namen kennt fast jeder Sauerländer. Denn schließlich heißen viele Menschen im Sauerland Bürger und auch einige mit Vornamen Peter. Aber es gibt einen Peter Bürger, dem begegnet man auf Schritt und Tritt, wenn man sich mit der Sauerländer Alltagssprache, der Sauerländer Mundart oder dem Sauerländer Platt beschäftigt. Der Weiterlesen ...

WOLL zu Gast beim Calinée

Jungunternehmer beweist Sinn für Romantik: Gekonnt schraubt Philipp Spiekermann den kleinen Klavierhocker in der Bibliothek des Hotels Astenblick nach oben. Er sortiert ein letztes Mal seine Noten und zupft sein Sakko zu recht. Alles ist vorbereitet. Das Licht ist gedimmt, der kleine Raum liegt im Kerzenschein. Nur vier Tische finden hier Platz. Weiterlesen ...

Helena Fromm

Wer es schon immer geahnt hat, wird jetzt dafür die Bestätigung finden: Schon im Sandkasten werden häufig die Weichen fürs Leben gestellt. Für Helena Fromm aus dem benachbarten Oeventrop trifft dies unumwunden zu. Denn durch einen Kindergartenfreund, der Helena mal mit zum Taekwondo-Training nahm, hat sie Kontakt zu der Kampfsportart geknüpft. Von Weiterlesen ...

Ein Besuch im Atelier

Jessen öffnet die Eingangstür seines Ateliers. Ein kleines, etwa dreijähriges Mädchen in weißer Kleidung, mit roten Schuhen und rotem Halstuch steht hinter ihm im Türrahmen. Sein blondes Haar ein wenig zerzaust, mit blassem Gesicht,  aufgeweckt, durchdringend, ein wenig neugierig schaut es zum Eingang. „Das ist meine Tochter, als sie noch kleiner Weiterlesen ...