Luftiges Gelände – Ausstellung im Kunsthaus Alte Mühle

Print Friendly

Blattwerk und Trompetenblume –
Christiane Schlieker-Erdmann im Kunsthaus Alte Mühle

csm_Foto-Einladung5_79017c0bd9Das Material Papier steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung „Luftiges Gelände“ im Kunsthaus Alte Mühle. Die Künstlerin Christiane Schlieker-Erdmann verwendet Papier traditionell als Bildträger für ihre Zeichnungen, setzt das Material aber auch experimentell ein, indem sie es zerreißt, knautscht und neu zusammenfügt zu unerwarteten Gestaltungen, oftmals zu Objekten, die an Naturformen wie Blüten und Blätter erinnern.

In einem der Ausstellungsräume verzaubert ein „Blütenschwarm“. Viele transparente Papiere, die bemalt, leicht gewässert und geformt wurden, hängen dicht zusammen, bilden eine luftige Wolke und zugleich ein poetisches Bild. Einige Papiere fallen wie durch Wind bewegt zu Boden, werden Humus für neue Pflanzen. Die raumgreifende Installation ist Sinnbild für den Kreislauf der Natur, deren Elementen sich die Künstlerin sehr verbunden fühlt.csm_P1040806b2_d466bed828

Im Lenneatelier zeigt Christiane Schlieker-Erdmann eine Serie von farbigen Tuschezeichnungen auf transparentem Architektenpapier. Ihre gestische Malerei entsteht im Spannungsfeld von Intuition und Zufall. Die Künstlerin wird von der Natur, vom Wetter oder der Jahreszeit angeregt und lässt freie Impulse in den Malprozess einströmen.

Christiane Schlieker-Erdmann hat an der Kunstakademie Münster bei Professor Gunther Keusen studiert. Seit 1981 ist sie freischaffend tätig und hat zahlreiche Einzelausstellungen gezeigt, u.a. im Kunstverein Hattingen, in der Städtischen Galerie Dortmund oder im Stadtmuseum Beckum. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Witten.

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 19.03.2016, um 17.00 Uhr

Einführung: Dr. Andrea Brockmann – Kunsthistorikerin

Musik: Tobias Bülow – Improvisationen zu den Werken mit Bansuri- und Obertonflöten

19. März – 17. April 2016
Christiane Schlieker-Erdmann

LUFTIGES GELÄNDE

Installation Objekte Malerei

Sonderöffnungszeiten: Di – So 14.00 – 17.00 Uhr

Weitere Veranstaltungen:

07.04.2016 – 19.00 Uhr Künstlerin im Gespräch
Christiane Schlieker-Erdmann und Dr. Andrea Brockmann

So 27.03.+17.04. / Mi 30.03.+06.04. jeweils 15.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung – ca. 45 min 3€/Person

04. – 15.04.2016 Kunstvermittlungsangebote
für Schulen und Kindergärten
Anmeldung unter info@jugendkunstschule.info

Deine Meinung ist uns wichtig

*