Junge Virtuosen gastieren auf Gut Glindfeld, Medebach

Print Friendly

Konzert für Klavier und Cello am Samstag, den 05.März

Der Kulturring Medebach freut sich, seine Freundinnen und Freunde der klassischen Musik und auch die, die es werden wollen, zu diesem Konzert einzuladen.

Mit Marie Rosa Günter, Klavier und Stanislas Kim, Cello geben zwei junge Virtuosen ihres Faches mit Kompositionen von F. Schubert, R. Schumann, C. Debussy und I. Strawinsky ein vielversprechendes Kammerkonzert im Jagdzimmer auf Gut Glindfeld.

Einladung Günthe+KimII_Seite_1Dass das Duo in der klassischen Künstlerszene kein unbeschriebenes Blatt mehr ist, beweisen die zahlreichen bedeutsamen Preise, Abschlüsse und Auftrittsorte, welche die beiden in ihren jungen Jahren (23 bzw.25 Jahre alt) schon erworben haben bzw. wo sie auftreten durften, wie z.B. sechsfache Bundespreisträgerin „Jugend musiziert“ (M.R. Günter), Abschlussdiplom Diplôme d‘Etudes Supérieures am Pariser Konservatorium (S. Kim), Auftritte beim Bachfest Leipzig, zu den Köthener Bachfesttagen, zum Braunschweiger Classix-Festival und zum französischen Festival Transeuropéennes u.v.a.m., sowie mehrfache Radioaufnahmen namhafter Sendeanstalten.

Gern laden wir Sie deshalb zu diesem Konzert am Samstagabend, den 5. März um 19.30 Uhr nach Medebach – Gut Glindfeld ein!
Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 18 €, für Jugendliche und Studenten 12 €.

 

Wir erbitten eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 4. März 2016 bei der Touristikgesell­schaft Medebach, Marktplatz 1; Telefon: 02982 – 9218610

 

Die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt und sind dort zu bezahlen. Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Der Kulturring bittet die reservierten Karten bis 19 Uhr abzu­holen.
Weitere Informationen unter: www.kulturring-medebach.de und unter 02981/2758

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*