„Pusten, Prusten, Blubbern, Klappern – Ein Dschungelkonzert mit dem Querflötenquartett VerQuer“

Print Friendly

vqpr004_tobias-beckerAm Freitag, 04.12.2015, findet um 16.00 Uhr in der Rathaus Galerie der Hansestadt Attendorn das Kinderkonzert „Pusten, Prusten, Blubbern, Klappern – Ein Dschungelkonzert mit dem Querflötenquartett VerQuer“ für Kinder ab 4 Jahren statt.

Zum Inhalt:

Wir erleben einen Tag im Dschungel mit vielen Instrumenten, Unwettern und Abenteuern. Wer einen Wirbelwind pusten kann, wer aus seinem ganzen Körper ein Schlagzeug machen möchte, und wer dabei sein will, wenn ganz ungewohnte Klänge aus großen und kleinen Flöten gezaubert werden kann, ist herzlich eingeladen.
Wird den Urwaldtieren unsere Querflötenmusik auch gefallen?

Ein Konzert mit vier Querflötisten und vierzehn Instrumenten, das die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts für Kinder erlebbar macht.

Selber aktiv werden, Mitmachen und begleitetes Zuhören sind die Mittelpunkte der Konzertidee. Die Kinder können neue Hörerfahrungen und positive Konzerteindrücke sammeln, sie werden von den Flötisten als Mitspiele integriert und zum aufmerksamen Hören animiert. Das Ensemble spielt auswendig und ohne trennende Notenständer, so entsteht ein direkter Kontakt zum jungen Publikum.

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 3,00 €, an der Tageskasse 3,50 €.

Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn, Tel. 0 27 22 / 64 – 100, bei der Tourist-Info am Rathaus, Tel. 0 27 22 / 64 – 140, oder im Kulturamt, Tel. 0 27 22 / 64-226, erhältlich.

Deine Meinung ist uns wichtig

*