Jetzt mitmachen bei „Weihnachten im Schuhkarton“

Print Friendly

„Eine Aktion lässt Kinderaugen leuchten“

Weihnachten im Schuhkarton Begleitreise mit Geschenke der Hoffnung in Bulgarien

Bis zum 15. November kann jeder bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“
mitmachen und Kindern in Not eine unvergessliche Freude bereiten. Auch in diesem
Jahr sind die osteuropäischen Länder wie Serbien, Georgien, Moldawien, Weißrussland und
Rumänien das Ziel. Mit der weltweit größten Geschenk-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“
werden besonders die Mädchen und Jungen in diesen Ländern beschenkt, die in sehr armen
Verhältnissen leben und die vieles für uns Selbstverständliche entbehren müssen. Durch so
ein oftmals erstes Geschenk in ihrem Leben erfahren die Kinder eine besondere Zuneigung und
ein „ich denk an dich – Gefühl“. So wird ein einfacher Schuhkarton zum Hoffnungs- und Glaubensträger.

Das Packen der Schuhkartons ist ganz einfach. Deckel und Boden werden einzeln mit Geschenkpapier beklebt und dann werden die Päckchen mit Kleidung wie Mütze – Schal – Handschuh / Material für die Schule / Spielsachen wie z. B. Puzzle – Puppe – Kuscheltier – Auto –
Taschenlampe / Hygieneartikeln wie Zahnbürste u. Zahncreme – Duschgel – Körperlotion und Süßigkeiten wie Schokolade, Lutscher, Bonbons, Traubenzucker und Kaugummi gefüllt. Der Inhalt sollte sich nach Mädchen oder Junge und den Altersgruppen 2-4 / 5-9 / 10-14 Jahre richten.
Zur Kostendeckung für den Transport und was sonst noch alles dazugehört wird um eine Spende in Höhe von 6 Euro gebeten. In den Empfängerländern werden die Geschenkkartons durch Mitarbeiter der Kirchengemeinden verschiedener Konfessionen rechtzeitig vor und an dem Weihnachtsfest an die erwartungsvollen Kinder übergeben. Alle Kindergärten im Stadtgebiet Schmallenberg sowie das Tintenfass in Eslohe und Liesels kleiner Laden in Saalhausen und die seit 15 Jahren tätige Sammelstelle für die hiesige Region Manfred Rauterkus in Selkentrop nehmen gerne bis zum 15. November die Geschenk-Schuhkartons an. Im vergangenen Jahr wurden alleine in Deutschland fast eine halbe Million Päckchen gepackt und von Selkentrop aus gingen über 700 Kartons auf die Reise.
Und jeder einzelne Schuhkarton steht für ein geliebtes Kind oft mt Tränen in den Augen und ein Dankeschön aus der Ferne. Weitere Auskünfte unter 02972-4695 oder manfred@selkentrop.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*