Mit einem Kredit die Renovierung sichern

Print Friendly

Aufgrund der niedrigen Zinsen entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer im Sauerland ihre Immobilie zu renovieren. Denn durch die Niedrigzinspolitik der EZB können sie so bares Geld sparen und einen Kredit zu besonders günstigen Konditionen aufnehmen. Dabei ist es vollkommen egal, ob das Darlehen für eine Sanierung oder Renovierung in Anspruch genommen wird. Doch auch eine neue Küche oder der Ausbau des Wintergartens ist mit einem solch günstigen Kredit möglich. Weiterhin werden Ferienwohnungen modernisiert und renoviert und im Gegensatz zu den Sparern profitieren die Hausbesitzer von den niedrigen Zinsen.

Die Ferienwohnung im Sauerland renovieren

Wohnhaus StaackEinige Ferienhäuser und –wohnungen sind schon in die Jahre gekommen und benötigen unbedingt eine Renovierung. Immer schon hat man sich ein wenig vor den Kosten gescheut und geschaut, dass die Gäste trotz der urigen Möbel und dem fehlenden Kamin zufrieden sind. Doch jetzt gehen viele Besitzer eines Ferienhauses dazu über, den Gästen mehr Komfort bieten zu wollen. Natürlich macht sich dies auch bei den Ferienhausmieten bemerkbar. Jedoch ist es dann durchaus gerechtfertigt, wenn die Gäste einen größeren Komfort zur Verfügung haben. Somit sind auch die Kreditraten schneller abgetragen und das Darlehen kann vielleicht schon vorzeitig zurückgezahlt werden.

Eigenheim renovieren leicht gemacht

Wer das Bad oder die Küche renovieren möchte, muss natürlich Prioritäten setzen. Denn meist ist nicht alles möglich und jeder in der Familie hat andere Wünsche. Daher sollte zu Beginn eine Liste mit folgenden Punkten gemacht werden

  • Welche Prioritäten hat welches Familienmitglied?
  • Auf welche Umbaumaßnahmen könnte man sich gemeinsam einigen?
  • Passt die Renovierung mit dem Budget und den Kostenvoranschlägen zusammen?
  • Was kann an Eigenleistung erbracht werden, um mehr renovieren zu können?

Wenn diese Punkte abgesprochen sind, steht natürlich einer Renovierung bzw. auch einer Kreditaufnahme nichts mehr im Wege. Dabei sollte beachtet werden, dass zuvor Kostenvoranschläge von unterschiedlichen Firmen eingeholt werden. Denn nur so können die Kosten vernünftig abgeschätzt und das Budget entsprechend bestimmt werden. Dabei besteht die Möglichkeit Angebote von den Firmen vor Ort und von Firmen aus dem ganzen Sauerland einzuholen. Denn gerade bei den recht hohen Anfahrtskosten ist es immer eine Überlegung wert, regionale Unternehmen zu beauftragen. Außerdem hat man so einen Ansprechpartner, wenn Änderungen gemacht werden sollen oder aber, wenn etwas unklar ist. Bei Unternehmen, die aus einer ganz anderen Ecke anreisen, muss auch daran gedacht werden, dass die Übernachtungen der Bauarbeiter ebenfalls in den Preis mit eingerechnet werden und somit höhere Kosten entstehen.

Welcher Kredit ist der Richtige?

Es gibt eine Vielzahl an Krediten, die man für die Renovierung des Hauses aufnehmen kann. Doch welcher ist dabei der Richtige und wie findet man den passenden Kredit, der optimal zugeschnitten ist. Ein kleiner Einblick in das Einmaleins der Darlehensarten wird auf dem easycredit Blog gewährt. Hier findet man alles Wichtige im Überblick und kann so genau sehen, welche Kreditart ideal ist und perfekt zu einem passt. Dementsprechend kann dann gehandelt und ein Darlehensantrag ausgefüllt und abgesendet werden. Somit steht der Renovierung der eigenen vier Wände oder dem Ferienhaus nichts mehr im Wege und die Arbeiten können wahrscheinlich schon bald beginnen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*