nachtfrequenz15 steht in den Startlöchern

Print Friendly

nachtfrequenz15 – Nacht der Jugendkultur: 26./27. September 2015

Vorschau DocumentIm ganzen Bundesland werden die letzten Vorbereitungen getroffen für die Nacht der Jugendkultur: Die newcomer Bands und poetry slammer aus NRW proben auf Hochtouren, die Skateboards werden geölt und die Spraydosen sortiert; noch laufen Anmeldungen für Workshops und Wettbewerbe. Auf über 150 Einzelprogramme dürfen sich die Zuschauer-/innen in 60 Städten und Gemeinden in NRW freuen. Die Angebote sind extrem unterschiedlich – mancherorts taucht die ganze City in die nachtfrequenz15 ein; andernorts reicht das Programm von diversen Theateraufführungen über Workshops, Shows, Poetry Slams bis zu Club-Events oder kleinen und großen Konzerten.

In wenigen Städten müssen noch kurzfristig die locations umdisponiert werden, weil die Einrichtungen vorübergehend als Flüchtlings-Unterkünfte genutzt werden, wie beispielsweise das Bürgerhaus in Erkrath. Trotz der – für die Verantwortlichen arbeitsintensiven – Situation hat sich dort etwas sehr Schönes ergeben: Schüler-/innen des Gymnasiums am Neandertal bauen unter dem Motto „Verluste auf der Flucht“ ein Kunstobjekt, das anlässlich der nachtfrequenz15 im Eingangsbereich der Stadtbücherei aufgestellt wird.

Jugendliche in NRW beziehen Position: „Beats against Racism“ im Falkenheim Gerresheim wendet sich gegen Rassismus und Rechtspopulismus: „Wir heißen die Flüchtlinge mit der Forderung nach einem Bleiberecht für Alle willkommen.“ Mit Konzerten und einem Vortrag wird die Frage gestellt, was jeder einzelne gegen Rassismus tun kann. Die klare Ansage lautet: Redet mit!

In diesem Sinne wünscht das Team von nachtfrequenz15 allen Beteiligten und Teilnehmenden eine aufregende Nacht!

Das gesamte Programm und den trailer finden Sie online www.nachtderjugendkultur.de 
Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos, teilweise sind Anmeldungen erwünscht.

nachtfrequenz15 – Nacht der Jugendkultur wird veranstaltet von der LKJ NRW e.V. und gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*