Städtisches Gymnasium Schmallenberg feierte seinen 90. Geburtstag

Print Friendly

SAMSUNG CSC

Mit einem großen Schulfest feierte das Städtische Gymnasium Schmallenberg jetzt seinen 90. Geburtstag.
Auf dem Schulhof und in den Räumen der Schule boten Schüler und Lehrer ein buntes Programm, mit dem sie das Gymnasium allen Gästen vorstellten.

SAMSUNG CSC

 

 

 

SAMSUNG CSC

Es gab Tanz, Theater, Musik, Spiele, Modenschauen und Ausstellungen – jede Klasse und jede Jahrgangsstufe hatte sich etwas Besonderes ausgedacht.

 

 

 

 

SAMSUNG CSC

Auch die unterschiedlichen Leckereien aus aller Welt waren abwechslungsreich. Sportlich gab es ein Fußball-Turnier, bei dem ehemalige Schüler gegeneinander antraten und musikalisch bot u.a. eine Lehrerband beste Unterhaltung.

SAMSUNG CSC

 

 

 

 

SAMSUNG CSC

Ein Highlight an diesem Geburtstag war sicher die Enthüllung des neuen Leitbildes im Foyer der Schule.

Aus sauerländer Eichenholz geschnitzt wurde das Kunstwerk vom Schulleiter Berthold Zeppenfeld vorgestellt. Es verdeutlicht die gemeinsamen Wertvorstellungen und Ziele der Schule wie auch deren Umsetzung. Schüler, Eltern, Lehrer – alle arbeiten gemeinsam an dem Leitsatz „Bildung durch Verantwortlichkeit für…mich, den Anderen, die Gemeinschaft, die Umwelt, die Gesellschaft, die Welt“.

 

SAMSUNG CSC

„Das Leitbild hat sich aus unserer Arbeit entwickelt, an der nicht nur wir als Lehrer beteiligt waren und sind, sondern auch eine gute Mitarbeit von Eltern und Schülern zu bemerken ist“, erklärte der Schulleiter.

Die Schule sei eine selbstkritische Schule mit dem Wunsch, sich immer weiter zu verbessern und mit der Zeit zu gehen, betonte Elmar Wulff. Dazu gehöre es auch, als Kollegium zusammen zu wachsen und als ein Team aufzutreten. „Wir haben Werte, für die wir einstehen und Verantwortung tragen“.

 

An dem Leitbild sei ständig weiter zu arbeiten und das bewusst gewählte Sauerländische Modell soll betonen, woher die jungen Menschen kommen. „Das gibt uns Halt für die Zukunft“, so Christina Bozem. Die Heimatverbundenheit und Bodenständigkeit soll durch das heimische Material unterstrichen werden.
Einige Schülerinnen und Schüler der Kunstkurse hatten gemeinsam mit Lehrerinnen, Lehrern und der Bildhauerin Sandra Tusch-Dünnebacke aus Bracht das neue Leitbild gestaltet.

 

SAMSUNG CSC

Eine große Geburtstagstorte aus Pappe, auf der alle Schülerinnen und Schüler unterschrieben hatten, wurde ebenfalls enthüllt.
Am Abend fand in der Stadthalle ein festlicher Schulball statt, zu dem alle Schüler, Eltern, Lehrer und auch die Ehemaligen eingeladen waren.SAMSUNG CSC

 

 

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*