Bad Fredeburger Schwammklöppermarkt 2015

Print Friendly

Bereits zum vierten Mal findet am 19. und 20. September der Schwammklöppermarkt rund um den Kirchplatz in Bad Fredeburg statt. Am Samstag und Sonntag lädt der Bad Fredeburg g.u.t Gewerbe und Touristik e.V. alle Bürger und Gäste von 11-18 Uhr zum Markt mit verschiedenen Ständen, Leckereien und unterschiedliche Aktionen ein. Am verkaufsoffenen Sonntag bieten die Geschäftsleute von 13-18 Uhr wieder unterschiedliche Aktionen für ihre Kunden an.

DSCF0345Abwechslungsreiche Stände, kalte Getränke, Reibekuchen, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen ein. Ob Öle, Seifen, Dekoratives, Gewürze, Handtaschen, Holzwaren oder Kräuterbonbons, die Stände halten für jeden Interessierten etwas bereit. Des Weiteren findet am Samstag um 12 Uhr eine Führung durch das Gerichtsmuseum und am Sonntag um 14:30 Uhr ein Historischer Stadtrundgang statt. An beidem Tagen wird außerdem das Handwerk des Schwammklöppers vorgestellt; hier wird gezeigt, wie der Schwammklöpper früher Zunderschwämme hergestellt hat und welche wirtschaftliche Bedeutung dies für Bad Fredeburg hatte. Passend zum Schieferstädtchen Bad Fredeburg werden auf dem Markt außerdem Schieferherzen geschlagen, die anschließend zum Verkauf angeboten werden.DSCF0354
Für die musikalische Unterhaltung sorgen außerdem die Kur-und Knappenkapelle, die Sängerin Kelsey Klamath und die Band „The Beat!redicals.
Um in Ruhe das Markttreiben genießen zu können, sind die Straßen rund um den Kirchplatz gesperrt.
An beiden Tagen sind somit die Straße „Mothmecke“ und die Zufahrt zur Altstadt und zum „Burgweg“ gesperrt. Eine Umleitung durch die Straße „Im Ohle“ ist ausgeschildert. Die Busverbindungen werden durch diese Sperrung nicht beeinträchtigt.

Kelsey Klamath

SAMSUNG CSC

Kelsey Klamath ist in England geboren und wurde von der Musik der siebziger Jahre sowie der Countrymusik inspiriert. Bereits mit 10 Jahren wusste sie, dass die Welt der Musik und der Unterhaltung ihr Traum war. Ihre Musik ist eine Mischung aus Rock und Pop, immer auch mit einer Prise Countrymusik dabei. Sie spielt unter anderem Songs von Fleetwood Mac, Linda Ronstadt, Alannah Myles, Adele, Amy McDonald, James Blunt, bis hin zu Johnny Cash und Dolly Parton und noch vieles mehr. Außerdem verleihen ihre eigenen Songs aus der neuen CD „from Chocolate to Whisky“ den Konzerten eine ganz neue persönliche Note. Ihr echter britischer Humor und viel Temperament runden ihren Auftritt ab.
Am Sonntag, den 20. September tritt Kelsey bei uns in Bad Fredeburg beim Schwammklöppermarkt auf. Sie steht ab 14.30 Uhr am Kirchplatz auf der Bühne und verwöhnt die Gäste mit ihrer tiefen britischen Stimme und tollen Songs.

Schwammklöpper: Geschichtlicher Rückblick
SchwammklöpperDie Figur des Schwammklöppers erinnert an das alte Handwerk und die wirtschaftliche Bedeutung der Zunderschwamm-Herstellung in Bad Fredeburg. Zunderschwamm wurde zur Entfachung von Feuer gebraucht. Ausgangsmaterial ist der Buchenschwamm – auch Baumpilz genannt – zunächst aus unseren heimischen Wäldern, später aus Kroatien bis Schweden). 1816 bestand zunächst eine Zunderfabrik (Schmidt – Mühle) 1824 waren es bereits drei Fabriken, die jährlich 16.000 Pfund fertigen Schwamm herstellten.
In den Fabriken wurde der Schwamm eingeweicht und gekocht. Dann wurde die Faserschicht aus dem Schwamm herausgelöst und mit einer Holzkeule leicht geklopft, bis sie faserig wurde und Ähnlichkeit mit einem Wildledertuch bekam. In einem gekochten Sud aus Wasser und Birkenasche wurde der Schwamm getränkt, geknetet und schnell getrocknet. Nach dem Trocknen ist der Zunderschwamm gebrauchsbereit. Durch Imprägnieren mit Salpeter oder Einreibung mit Schießpulver wurde er noch leichter entzündlich gemacht. Zur Entfachung von Feuer wurden drei Dinge benötigt: Zunderschwamm, Feuerstein und Feuerstahl. Handhabung: Ein Daumennagel großes Stück Zunderschwamm liegt auf dem Feuerstein und wird mit dem Daumen festgehalten. Mit dem Feuerstahl (8 cm lang) wird in einer Schlagbewegung schnell von oben nach unten an der scharfen Feuerstahlkante entlang gezogen. Abstand zwischen Zunder und Feuerstahl etwa 5 mm. Beim Schlagen reiben sich Späne vom Feuerstahl glühend ab und bringen das Stück Zunderschwamm zum Glimmen.
Mit der Erfindung des Reibzündholzes anno 1833 verlor die Schwammfabrikation ihre wirtschaftliche Bedeutung und verschwand Ende des 19.Jahrhunderts schließlich ganz.
Während des Schwammklöppermarktes wird dieser Ablauf anschaulich demonstriert.

Programm:
Samstag, 19. September
11:00 – 18:000 Uhr
Der Schwammklöppermarkt hat mit verschiedenen Ständen und Leckereien geöffnet
12:00 Uhr
Führung durch das Gerichtsmuseum
(Treffpunkt ist vor dem Amtsgereicht, Im Ohle 6)
14:00 – 17:00 Uhr
Herstellung von Schieferherzen auf dem Kirchplatz
Ab 15:30 Uhr
Auftritt der Kur- und Knappenkapelle Bad Fredeburg
21:00 Uhr
Live-Konzert mit der Band „The Beat!radicals“ im Schaukelstuhl (Einlass ab 19:00 Uhr)
Sonntag, 20. September
11:00 – 18:00 Uhr
Der Schwammklöppermarkt hat mit verschiedenen Ständen und Leckereien geöffnet
13:00 – 18:00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag in ganz Bad Fredeburg
14:30 Uhr
Stadtführung durch Bad Fredeburg
(Treffpunkt ist am großen Zelt auf dem Kirchplatz)
14:00 – 17:00 Uhr
Herstellung von Schieferherzen auf dem Kirchplatz
14:00 – 17:00 Uhr:
Auftritt der Sängerin Kelsey Klamath auf dem Kirchplatz
17:00 Uhr
Ziehung der Gewinner des Gewinnspiels

Für die kleinen Besucher des Marktes gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen!
In den Schaufenstern der Einzelhandelsgeschäfte sind Kürbisse versteckt, die genaue Anzahl soll herausgefundn werden. Die Teilnahmekarte sollte im Zelt auf den Kirchplatz abgegeben werden.
Am Sonntag, den 20. September werden gegen 17 Uhr die Gewinner gezogen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*