„Ferien in Hemer“: Kanutouren, Ballett- und Trommelworkshops, Skateboardschule 360°, eine Pfadfinderübernachtung und vieles mehr

Print Friendly

Programmheft für die Sommerferien 2015 jetzt erhältlich – Anmeldungen für 50 Angebote ab Freitag, 19. Juni, im JuK am Park möglich

20150610_broschüre_ferien_in_hemer

Präsentieren die „Ferien in Hemer“ (v.l.): BM Michael Esken, Klaus Erdmann (Dezernent für Generationen und soziale Stadtentwicklung), Claudia Grau, Daniel Braun (beide Kinder- und Jugendförderung), Markus Uhlenküken (Sparkasse Märkisches Sauerland), Peter Brühmann (Jugendamt) und Florian Peters (Jugendzentrum)

Wer einen ganzen Tag an der Sorpe mit Kanufahren und Baden verbringen möchte, der wird sich diesen Sommer garantiert nicht langweilen müssen. Oder wie wäre es, in der Skateboardschule 360° einmal Tricks und Techniken von Grund auf zu lernen? Das frisch gedruckte und von der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer- Menden präsentierte Programmheft „Ferien in Hemer“ mit seinen 50 Angeboten ist eingetroffen und hat auch 2015 wieder jede Menge Ferienspaß zu bieten. Verteilt werden sie in dieser Woche an allen Grundschulen und weiterführenden Schulen, außerdem sind sie an der Rathausinfo, im Jugend- und Kulturzentrum (JuK) am Park, in der Sparkasse Märkisches Sauerland und in der Stadtbücherei ausgelegt.
Ab Freitag, 19. Juni, können Eltern ihre (und weitere) Kinder für die seit Jahrzehnten beliebten Programme anmelden, und zwar von 15 bis 17 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3, Zimmer 11 (1. OG) bei Claudia Grau. Ab Montag, 22. Juni, ist auch eine telefoni- sche Reservierung unter 02372/551-269 möglich oder per Mail an c.grau@hemer.de.
Das komplette Programm steht unter www.hemer.de zum Download bereit.
Ein besonderer Dank des Jugendamtes der Stadt Hemer gilt den Vereinen und Organisationen Bahnfreunde MK, Ballettschule am Sauerlandpark, CVJM Deilinghofen, Deutscher Pfadfinder- bund, Imkerverein Hemer, KJG St. Peter und Paul, Kunstinitiative KUNITAT Angela Böckmann- Hannibal, Musikschule Stang, Natur.Ein.Blick Tim Graumann, SG Hemer, Sportschule Isken und dem Stadtsportverband e.V., die „Ferien in Hemer“ ehrenamtlich mit Angeboten unterstützen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*