Kneippweg Olsberg im Vorentscheid

Print Friendly

„nrw2go“ – Die schönsten Wanderwege im Land

Kneippweg Olsberg im Vorentscheid im WDR Fernsehen für die „Wanderkarte Deutschland“

csm__MG_4094klein_dcbe8ab0dcMalerische Burgenromantik am Rhein, grüne Parklandschaften im Münsterland oder moderne Industriekultur im Herzen des Ruhrgebiets – Wanderer können Nordrhein-Westfalen in all seinen Facetten entdecken. Viele Wege führen durchs Land, aber wo wandert es sich am schönsten? Das Publikum von „daheim + unterwegs“

(WDR Fernsehen, montags – freitags 16.15 – 18.00 Uhr) darf entscheiden.

Fünf Wanderrouten stehen mit Beginn des Sommers zur Wahl: die Hermannshöhen, der Tecklenburger Bergpfad, der Olsberger Kneippweg, der Rheinsteig sowie der Emscher-Park-Weg. Die Moderatoren von „daheim + unterwegs“ werden die Strecken in den nächsten Wochen erkunden.

Am Dienstag, den 2. Juni 2015, beginnen die WDR-Dreharbeiten auf dem Kneippweg in Olsberg. Eva Assmann als Sauerländerin, die ja mit Rucksack und Wanderschuhen auf die Welt gekommen sein soll, hat schon lange keine Zeit mehr gehabt für eine richtige Tagestour. „Umso spannender wird der Kneipp-Weg für mich werden“, sagt sie. „Immerhin kann ich mir da zwischendurch die Füße kühlen. Und die Zuschauer können sich drauf verlassen – wenn ich das schaffe, dann schafft das wirklich jeder!“csm__MG_9445_05e88a22a9

Was sie dabei alles erlebt, zeigt „daheim + unterwegs“ ab dem 22. Juni. Die Zuschauer können abstimmen, welche der fünf vorgestellten Touren ihnen am besten gefällt. Der Favorit geht dann im Herbst in eine nationale Endausscheidung zur „Wanderkarte Deutschland“ in der Sendung „ARD Buffet“ im Ersten (montags – freitags 12.15 – 13.00 Uhr).

Infos zu daheim + unterwegs auf www.daheimundunterwegs.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*