Premieren in der Balver Höhle

Print Friendly

PM Deutsche Erstaufführung in Balver Höhle – Musical „Das kleine Gesepenst”, alle Songs komponierte Michael Wiehagen aus Drensteinfurt für die Balver Inszenierung.

Premiere „Der Glöckner von Notre Dame” mit Vorgrogramm

 Balve. Der Festspielverein fiebert großen Ereignissen entgegen. Am 8. Mai und 9. Mai feiert der Kulturverein gleich mehrere Premieren in der Balver Höhle. Ganz besonders freuen sich das Ensemble und Regisseurin Anke Lux, am 9. Mai das Stück „Das kleine Gespenst” nach Otfried Preußler als Familienmusical als Deutsche Erstaufführung zu präsentieren. Alle Songs aus dem „Gespenst” komponierte Michael Wiehagen eigens für die Balver Produktion. Mit einer Familienshow als Vorprogramm stimmt der TV-Moderator André Gatzke am 9. Mai ab 15 Uhr auf das Familienmusical ein. André Gatzke ist vielen durch „Die Sendung mit dem Elefanten” und „Die Sendung mit der Maus” bekannt. Einlass ist um 14.30 Uhr.

li. Komponist und musik. Leiter Michael Wiehagen und re. Toningenieur Markus Kaiser. TV-MODERATOR André Gatzke.

li. Komponist und musik. Leiter Michael Wiehagen und re. Toningenieur Markus Kaiser.
TV-MODERATOR André Gatzke.

Premiere feiert auch der im vergangenen Jahr gegründete Festspielchor, der am 8. Mai unter Leitung von Heinz-Dieter Baumeister vor der erstmaligen Aufführung des „Glöckner von Notre Dame” sein erstes Konzert gibt. Dies beginnt um 19 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr. Um 20 Uhr folgt die Premiere des Glöckners nach dem Roman von Victor Hugo. Auch in allen Glöckner-Aufführungen wirkt ein Ensemble des Festspielchors mit. Die Musik von Alan Menken arrangierte der musikalische Leiter Michael Wiehagen und komponierte fünf weitere Lieder für das Stück. Ein weiteres Konzert mit dem Festspielchor ist am 3. Juni um 19 Uhr vor der Aufführung des Glöckners. „Der Glöckner von Notre Dame” eignet sich für Zuschauer ab 13 Jahre.

TV Moderator André Gatzke

TV Moderator André Gatzke

Für beide Premierentage sind nur noch wenige Tickets erhältlich: Geschäftsstelle Festspiele Balver Höhle, Garbecker Str. 5 in Balve (Telefon 02375 – 1030). Alle Aufführungstermine:www.festspiele-balver-hoehle.de .

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*