Sauerländer Theaterstückepreis

Print Friendly
Loriot-Theater Wormbach 2013 in  Berlin

Loriot-Theater Wormbach 2013 in Berlin

Das Volkstheater gewinnt nicht nur in den ländlichen Regionen immer mehr an Beliebtheit bei Jung und Alt. Für alle Laienspieler wie auch Profispieler gilt es, dem Publikum einen unvergessenen Abend zu bereiten. Ein paar Stunden abschalten und Spaß haben, sich von einer anderen Welt verzaubern lassen – das ist Theater. Und für die Akteure heißt es: wer einmal auf der Bühne gestanden hat, kann kaum noch zurück.

Sauerländer Theaterstückewettbewerb.

 Der AdSpecta Theaterverlag schreibt einen Wettbewerb für Autoren aus. Aufgabe der Wettbewerbsteilnehmer/-innen ist es, eine abendfüllende (90 bis max. 100 Min) Komödie (auch Krimikomödie) für das Erwachsenentheater zu verfassen für mindestens sechs und maximal zwölf Spieler/-innen. Angesprochen werden alle, die bereits erfolgreich Stücke schreiben, aber auch diejenigen, die mit der Theaterluft infiziert wurden und sich trauen, Neuland zu betreten.

Teilnahmebedingungen:

  • das Stück darf bereits aufgeführt worden sein, aber noch nicht in einem Verlag veröffentlicht sein
  • das Stück muss abendfüllend sein (ca. 90 Min bis max. 100 Min.)
  • es dürfen gesamt mindestens sechs und maximal zwölf Rollen sein
  • das Stück muss für ein Bühnenbild geeignet sein
  • der/die Autor/-in (oder auch mehrere Autoren) muss (müssen) Urheber des Stückes sein
  • die Autorin/der Autor müssen mindestens 18 Jahre alt sein

Die Manuskripte:

  • Manuskripte ausschließlich per Email an info@adspecta.de
    (Word oder PDF-Datei)
  • Format DINA4, 12 P, 30 Zeilen pro Seite, ca. 60 Zeichen pro Zeile, 1 ½ zeilig

Auf der Website des Verlages gibt es Beispiele, wie solche Theaterstücke geschrieben sein können: www.adspecta.de

Die Preise:

Platz 1 – 20 Veröffentlichung im adspecta Theaterverlag

  1. Platz: 350,– EUR
  2. Platz: 250,– EUR
  3. Platz: 150,– EUR

Einsendeschluss ist der 31.08.2015

Noch Fragen? Informationen gibt es hier: info@adspecta.de

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*