Kick-off-Veranstaltung für das „Attendorner Webkaufhaus“

Print Friendly

Informationsveranstaltung mit Atalanda am 5. Mai 2015 – Interessierte Händler sind eingeladen –
Anmeldungen bis zum 30. April 2015 erforderlich

Die Hansestadt Attendorn und die IHK Siegen laden zur Kick-off-Veranstaltung für das Projekt „Attendorner Webkaufhaus“ am Dienstag, 5. Mai 2015, um 19.00 Uhr, ins Rathaus Attendorn (Sitzungsaal II) ein. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

homepage-einkaufen-attendorn

Das Webkaufhaus soll auf der Seite www.einkaufen-in-attendorn.de integriert werden

Die Hansestadt Attendorn setzt sich zusammen mit der IHK Siegen und mit Unterstützung der Werbegemeinschaft Attendorn e.V. für einen eigenen Online-Shop für den Attendorner Einzelhandel ein. Ziel ist es, den Einzelhandel zu stärken und auf die Ansprüche der Kunden zu reagieren, die heute vermehrt online einkaufen. „Durch das Webkaufhaus wäre Online-Shopping dann auch in Attendorn möglich. So profitiert der lokale Einzelhandel und nicht nur die globalen Anbieter, die sich ein immer größeres Stück des Kuchens abschneiden“, betont Kristin Meyer vom Stadtteilmanagement der Hansestadt Attendorn den Zielgedanken des Webkaufhauses. Bürgermeister Christian Pospischil sieht darin folgende Chance: „Mit dem Web-Kaufhaus kann der Attendorner Einzelhandel seine Vertriebskanäle erweitern und sich modern und innovativ präsentieren.“

Mit dem Umsetzungspartner Atalanda GmbH könnte noch in diesem Jahr ein Webkaufhaus für Attendorn entwickelt werden. Beteiligen können sich alle interessierten Händler, Gastronomen und Dienstleister aus Attendorn, die Produkte online verkaufen möchten. Die Beteiligung ist darüber hinaus auch mit einem bereits bestehenden Online-Shop möglich.

Am Dienstag, 5. Mai 2015, findet hierzu um 19.00 Uhr im Rathaus Attendorn (Sitzungssaal II) eine Kick-off-Veranstaltung mit der Atalanda GmbH statt. Das Projekt Webkaufhaus wird an diesem Abend mit Informationen zum Zeit- und Kostenaufwand, aber auch mit Erfahrungen aus der „Onlinecity Wuppertal“ vorgestellt. Vor allem soll die Kick-off-Veranstaltung dazu dienen, dass interessierte Händler Antworten auf ihre Fragen finden und Anregungen geben können. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Zur bestmöglichen Vorbereitung der Veranstaltung wird um vorherige Anmeldung bis zum 30. April 2015 gebeten. Die Anmeldungen nimmt Kristin Meyer von der Stabsstelle Stadtteilmanagement und Demographie der Hansestadt Attendorn gerne entgegen, Telefon: 02722/64-208, E-Mail: k.meyer@attendorn.org. Darüber hinaus sind Anmeldungen auch über ein Online-Formular unter www.attendorn.de/einzelhandel möglich.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*