Westfalen Winds in Japan: Probentag in Fudouka Highschool

Print Friendly

Dritter Tag: Probentag in Fudouka Highschool

Japan 3.1Heute verbrachten wir den meisten Tag in der Fudouka Highschool, in der selbstverständlich jeder die Straßenschuhe ausziehen muss und zu hauseigenen Hausschläppchen wechselt. Nach erfolgreicher Probe stand einem gemeinsamen Essen in der schuleigenen Mensa nichts mehr im Wege. Wir durften auch dieses Mal neue Geschmäcker erfahren, unter anderem Wurst in süß frittiertem Kartoffelmantel.

Auch die Schüler haben sich mit der deutschen Kultur beschäftigt, sodass mehrere selbsterstellte Plakate über Deutschland in der Schule hängen. Dort steht unter anderem, was sie über die deutschen Gebäude, aber auch zum Beispiel über Süßigkeiten erfahren haben.

Morgen fahren wir nach Nikko, eine 90km weite Stätte von unserem Wohnungsort entfernt, um dort erneut Eindrücke von Tempeln und auch Wasserfällen zu sammeln. Wir sind sehr gespannt!

Dies sind die Hausschläppchen für die Schule, einheitlich in Größe 33

Dies sind die Hausschläppchen für die Schule, einheitlich in Größe 33

Deine Meinung ist uns wichtig

*