„Stageplay“ und „Die Wulfertschule“ lassen die „Die Olchis“ schnabulieren!

Print Friendly

Der Vorhang im JuK hebt sich wieder einmal und gibt die Bühne frei für die Premiere des Kindermusicals „Die Olchis räumen auf“ des städtischen Kinder- und Jugendtheaters „Stageplay“ und „Der Wulfertschule“ Hemer.
20150310_Olchis_raeumen_aufAuch in diesem Jahr präsentieren Schülerinnen und Schüler der Theater AG aus dem dritten und vierten Schuljahr der Wulfertschule ein besonderes Event auf den Brettern, die die Welt bedeuten. In enger Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheater „Stageplay“ bringen die Kinder das Stück „Die Olchis räumen auf“ nach fast einem Jahr intensiver Probenarbeit unter der künstlerischen und theaterpädagogischen Leitung von Michael Hahn (Stageplay),
Mareike Kupke und Jana Diekerhoff (Wulfertschule) auf die Bühne des JuK am Park.
Erhard Dietl, der Erschaffer der Olchis, hat drei Kinder, einen Hund, vier Gitarren und dreitausend Bleistifte. Zu seinen bekanntesten Figuren gehören die Olchis, die bei den Kindern inzwischen Kultstatus erreicht haben und aus keinem Kinderzimmer mehr weg zu denken sind.
„Die Olchis räumen auf“ hat er selbst für die Bühne dramatisiert, zusammen mit der Musik von Walter Kiesbauer neu vertont und arrangiert von Wolfram Ter Jung ist so ein turbulentes Musical entstanden, das kleinen und großen Zuschauern gleichermaßen Spaß bereitet.
Die einst schöne Stadt Schmuddelfing quillt vor Müll fast über. Die Müllgruben sind überfüllt und auch auf den Straßen türmt sich der Unrat. Da trifft der pfiffige Bürgermeister Schmuddelfings bei einem Picknick im Wald auf ein sehr seltsames grünes Wesen, welches die Picknickabfälle einfach schnabuliert. Autoreifen, Blechdosen, Fahrradöl: Es gibt kaum etwas, das den Olchis nicht schmeckt. Da kommt dem Bürgermeister plötzlich eine Idee – die grünen Müllfresser sollen für Sauberkeit in Schmuddelfing sorgen. Ob das gut gehen kann…
Produktionsteam:
Theaterpädagogik, Regie: Michael Hahn, Regie: Mareike Kupke, Jana Dieckerhoff, Kostüm: Mareike Kupke, Jana Dieckerhoff, Musik: Wolfram Ter Jung, Technik: Zink Veranstaltungstechnik
Dramaturgie/Skript: Erhard Dietl/Walter Kiesbauer, Kindertheaterverlag Hamburg, Darsteller: Theater AG der Wulfertschule.

„Die Olchis räumen auf“ Vorstellungen ab 5 Jahren im JuK am Park Hemer (Parkstr. 3):

Termine:
Mittwoch 25. März 2015 9.00 Uhr (Aufführung für Schulklassen) ausverkauft
11.30 Uhr (Aufführung für Schulklassen)
16.30 Uhr (Öffentliche Aufführung)

Donnerstag 26. März 2015 9.00 Uhr (Aufführung für Schulklassen) ausverkauft
11.30 Uhr (Aufführung für Schulklassen)
16.30 Uhr (Öffentliche Aufführung)
Schulklassen-Tickets erhältlich i. d. Wulfertschule Hemer/ Öffentl. Aufführung Tageskasse JuK Eintritt Schüler 3 Euro/ Erw. 6 Euro

Stückdauer: ca. 70 Minuten
Informationen und Anmeldungen über das Sekretariat der Wulfertschule: An der Steinert 19
58675 Hemer, Telefon: 02372 / 17811. Mail: wulfertschule-hemer@t-online.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*