Hasse schonn gehört? – Alles über Bütterkes, Schnittkes und Kniften

Print Friendly

Fragen Sie Dr. Nürsel

Bütterken Foto: Dr. Nürsel

Bütterken
Foto: Dr. Nürsel

 

Frage: Lieber Dr. Nürsel! Hasse schonn gehört, dass viele junge Sauerländer den Unterschied zwischen einem Bütterken und einer schönen Knifte nicht mehr kennen? Dein Paul aus Wenholthausen

 Dr. Nürsel :

Paul, was willste machen, wenn unsere Kinder heute mehr geschredderte Cerealien bekommen, als früher unsere Hühner und gezuckerter Milchmatsch in Schokolade als wertvolle Zwischenmahlzeit verkauft werden darf? Kein Wunder, dass die Blagen da am Plärren fangen, wenn ihre verkümmerten Kieferchen es mit einem Bütterken oder gar einer dicken Knifte zu tun bekommen. Deswegen sollte sprachbewusste Eltern ihre Kinder zwischendurch immer wieder mal mit einem Scheibsken Fleischwurst und weichem Brot ankirren, damit sie wieder Appetit auf wurstgekrönte Sauerteigprodukte bekommen und unsere Sauerländer Brotbegriffe nicht verlernen.

Also, Kinners: Die Basisvariante eines Butterbrotes ist das Butter. Das Butter besteht aus einer einfachen Scheibe Graubrot bis 15mm maximale Scheibenstärke (Sauerländer Brotschmierverordnung von 1927) und ist einlagig mit Wurst oder Käse belegt. Unter 15mm Scheibenstärke darf es offiziell zum Bütterken verniedlicht werden. Im Plural wird das Butter zu Bütters, das Bütterken zu Bütterkes. Beispielsatz: „Ich tu dir die Bütters inne Tupperbüxe, woll“.

Der Nürsel von Dr. Nürsel.

Der Nürsel von Dr. Nürsel.

Nicht gegessene und Tage später aus Schulranzen oder Aktentaschen gefischte Bütters heißen Hasenbütters, weil man beim Verzehr der mit ergrauter Leberwurst gefüllten, trockenen Fundstücke richtig lange Zähne bekommt. Doch Vorsicht: Als Bütters werden auch die weiblichen Brüste scherzhaft bezeichnet: „Wer mir Schützenfest anne Bütters geht, dem schmier ich eine!“

Ein halbiertes oder gevierteltes Butter heißt Schnitte, im Plural und mit Gürkchen oder Petersilie belegt Schnittchen oder Schnittkes. Noch kleiner geschnitten wird das Butter zu Reiterkes, die Münnekes meute sind, mundgerecht für Oppas mit ohne Zähne. Wer zwei Schnitten so aufeinander legt, das die Wurstseiten sich in der Mitte treffen, hat weder ein Sandwich noch eine Doppelschnitte, sondern ein Butter (oder Bütterken) mit Zuklappe. Über 15mm Brotscheibenhöhe und daumendick mit Wurst belegt, wird das Butter mit Zuklappe dann zur sagenumwobenen Knifte, der ultimativen Waffe im Kampf gegen Sauerländer Bärenhunger. Merksatz: Die Sonne schien ihm auffe Kniften, da ging ihm die Sanella stiften.

 

Euern Dr. Nürsel

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*