Benjamin Moser auf Gut Glindfeld

Print Friendly

International ausgezeichneter Pianist Benjamin Moser auf Gut Glindfeld

105_30576_druckBereits im vergangenen Jahr war Benjamin Moser mit der Violinistin Franziska Hölscher in einem bemerkenswerten Konzert Gast des Kulturrings Medebach. Am kommenden Samstag ist der international mit vielfachen Preisen ausgezeichnete Künstler als Solist am Flügel zu hören und zu sehen. Mit Werken von Schubert, Grieg, Debussy, Ravel und Skrjabinnun präsentiert der 1981 in München geborene Pianist am Samstag,17. Januar 2015 um  19.30 Uhr auf Gut Glindfeld bei Medebach einaußergewöhnliches Programm.

Verbindliche Anmeldungen für das Konzert sind bis Freitag, 16. Januar 2015 bei der Touristikgesellschaft Medebach, Marktplatz 1 – Telefon 0 2982 – 9218610 möglich. Die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt und können dort bezahlt werden Restkarten an der Abendkasse..

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*