Der Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Attendorn

Print Friendly

Der bekannte Weihnachtstruck macht am 14. Dezember auf dem Rathausvorplatz Halt

coca-cola-truck-2014

Christoph Höffer (l.), Ralf König (2.v.l.) und Frank Brettschneider (r.) von der Prinzengarde Attendorn freuen sich mit Frank Burghaus (3.v.l.), Susanne Filthaut (3.v.r.) und Kristin Meyer (2.v.r.) von der Hansestadt Attendorn auf den Besuch vom Coca-Cola Weihnachtstruck am 14. Dezember 2014.

Der Coca-Cola Weihnachtstruck hält bei seiner diesjährigen Tour durch ganz Deutschland auch in der Hansestadt Attendorn. Am verkaufsoffenen Sonntag, 14. Dezember 2014, bietet der imposante Weihnachtstruck von 14.30 bis 19.30 Uhr ein buntes Programm auf dem Rathausvorplatz.

Die Bemühungen der Prinzengarde Attendorn und der Hansestadt Attendorn, den Coca-Cola Weihnachtstruck zum diesjährigen 10. Jubiläum des Weihnachtsmarktes nach Attendorn zu holen, waren erfolgreich. Bei seiner 18. Tour durch 60 Städte verwandelt der weltbekannte Weihnachtstruck am 14. Dezember den Rathausvorplatz in ein Weihnachtsdorf.

Das imposante Gefährt mit einer Länge von mehr als 16 Metern begeistert die ganze Familie und sorgt insbesondere bei Kindern für leuchtende Augen. In dem festlich beleuchteten Weihnachtsdorf erwartet die Besucher ein tolles Programm. Unter anderem mit dem Kirchenchor St. Josef Attendorn und Hettwich vom Himmelsberg. Außerdem lädt Santa Claus in seine Gute Stube ein, sich mit ihm für ein weihnachtliches Porträt fotografieren zu lassen.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*