Komödie „Gretchen 89ff“ gewährt Einblick ins „wahre“ Theaterleben

Print Friendly
Foto: Die Hauptdarsteller Anja Klawun und Thomas Luft Foto von Hermann Posch

Foto: Die Hauptdarsteller Anja Klawun und Thomas Luft
Foto von Hermann Posch

Wer wissen will, wie ein Theaterstück erarbeitet, wie es geprobt und in Szene gesetzt wird bevor es der Zuschauer in einer Aufführung zu sehen bekommt, den lädt die Kulturelle Vereinigung für

Sonntag, den 09. November 2014, 19.00 Uhr, in die Aula des Schulzentrums Schmallenberg

ein. Anhand mehrerer Wiederholungen der berühmten „Kästchenszene“ aus
Goethes Faust wird in „Gretchen 89ff“ komödiantisch und parodistisch nachvollzogen, wie sich Hauptdarstellerin und Regisseur in den Proben ihrem Stoff nähern. Die ausführende Tourneebühne Theaterlust bezeichnet dieses Schauspiel des bekannten deutschen Gegenwartsautors Lutz Hübner nicht zu Unrecht als Theaterkabarett. Karten für diese Veranstaltung sind noch an der Abendkasse zu bekommen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*