SauerLandmarkt bei schönstem Herbstwetter

Print Friendly

_MG_9945Gutes bewahren, Schönes entdecken! So lautete das Motto des 1. SauerLandmarktes rund um die Wassermühle in Meschede-Berge. Drei Frauen aus Wennemen, Tina Köster, Ute Becker und Melinda Flasbart hatten Anfang des Jahres die Idee für diesen Markt, die sie dann am 19. Oktober erfolgreich umsetzten. Über 30 Aussteller aus dem ganzen Sauerland präsentierten sich mit ihren vielfältigen Produkten auf dem gesamten Mühlengelände, welches im Besitz der Familie HeinemannNieswand ist.

Bei bestem Wetter konnten um die eintausend Besucher aus Nah und Fern einen
abwechslungsreichen Sonntag auf dem alten Mühlengelände erleben.
Die selbstgebackenen Kuchen, die im Mühlencafe angeboten wurden, waren in kürzester Zeit ausverkauft. Des Weiteren konnte man sich mit leckeren Würstchen vom Grill stärken. Die Küppeloldies aus Freienohl stellten ihre Oldtimer-Trecker zur Anschauung zur Verfügung und der Drehorgelspieler Johannes Padberg sorgte für musikalische Unterhaltung. Die Einnahmen spendet Herr Padberg für einen guten Zweck.
Einen Einblick in die Zauberei verleihte Magic Marc aus Eversberg.
Alles in allem ein gelungener „SauerLandmarkt“, der eine Wiederholung im nächsten Jahr verdient hat. _MG_9924

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*