Programm für Paris wird in Wormbach aufgeführt

Print Friendly

Konzert für Violoncello und Orgel bei den 37. Wormbacher Sommerkonzerten

 

Hofmann Schauerte

Anna Magdalena Schauerte und Susanne Hofmann am Cembalo sowie das Kammerorchester Schmallenberg unter der Leitung von Ulrich Schauerte begeisterten die Zuschauer beim Konzert am vergangenen Sonntag.

Im letzten Drittel der diesjährigen Wormbacher Sommerkonzerte dürfen sich die Musikfreunde noch einmal auf ganz besondere Konzerte freuen. So begeisterten Susanne Hofmann und Anna Magdalena Schauerte am vergangen Sonntag auf dem Cembalo zusammen mit dem Kammerorchester Schmallenberg unter der Leitung von Ulrich Schauerte die Zuhörer in der vollbesetzen St. Peter und Paul Kirche mit einem hörenswerten Programm. Das virtuose und harmonische Zusammenspiel der beiden jungen Cembalisten Susanne Hofmann und Anna Magdalena Schauerte, mit den Konzerten c-moll BVW 1060 und C-Dur BWV 1061 von Joh. Seb. Bach, erreichte eindrucksvoll die Herzen der Zuhörer und veranlasste die begeisterten Musikliebhaber zu lang anhaltendem Beifall.

Cello-Orgelprogramm wird in La Trinité in Paris aufgeführt

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

La Trinité, Paris

Ulrich Schauerte hat für das am kommenden Sonntag um 20:00 Uhr in der St. Peter und Paul Pfarrkirche in Wormbach erstmalig aufgeführte Cello-Orgelprogramm eine Einladung nach Paris bekommen. Zusammen mit der Violoncello-Solisten Susann Pflüger ist es ihm eine ganz besondere Ehre in La Trinité in Paris sowohl auf der Chororgel als auch der großen Orgel spielen zu dürfen. An dieser Orgel spielte über Jahrzehnte kein Geringerer als der bekannte Komponist Oilver Messiaen. In La Trinité ist dieses Konzert für Violoncello und Orgel mit Werken von Widor, Toller, Bruch, Bach, Schroeder, Heinrich und Höller das Eröffnungskonzert für die diesjährige Konzertreihe im Herbst.

Die Freunde und Gäste der Wormbacher Sommerkonzerte erleben somit an diesem 17. August in Wormbach die Premiere eines international geschätzten Konzertes für Violoncello und Orgel mit Susanna Pflüger, Violoncello und Ulrich Schauerte, Orgel. Der Abend wird – wie alle anderen Konzertabende der Wormbacher Sommerkonzerte auch – durch Firmen aus Schmallenberg und Umgebung unterstützt. Dieser Abend wird präsentiert von „Landhotel Gasthof Schütte“ aus Oberkirchen. Weitere Informationen und Platzreservierung unter www.wormbacher-sommerkonzerte.de

 

Foto: Anna Magdalena Schauerte und Susanne Hofmann am Cembalo sowie das Kammerorchester Schmallenberg unter der Leitung von Ulrich Schauerte begeisterten die Zuschauer beim Konzert am vergangenen Sonntag.

Deine Meinung ist uns wichtig

*