Geschichten für kleine und große Menschen

Print Friendly

Das „Erzähl-Zelt“ kommt!

Am 17.08.2014  gibt es „etwas für die Ohren“ in Wormbach am Dorfplatz. Um 10.30 Uhr sind besonders die Kinder in das „Erzähl-Zelt“ eingeladen zu einer Kinderkirche – während die „Großen“ in der Pfarrkirche die Hl. Messe mit Kräutersegnung mitfeiern können. Anschließend wird zu jeder vollen Stunde, also 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr erzählt. Zwischendurch gibt es Möglichkeiten zum gemeinsamen Singen, zum Klönen, Kirchenführungen mit Kindern und vieles mehr.  Zur Stärkung wird eingeladen, sich an einem bunten Picknick zu beteiligen!  Für Getränke wird gesorgt.

Erzählzelt1-624x471Im „Erzähl-Zelt“von Theomobil e.V. lebt die uralte Kunst des Geschichtenerzählens weiter. Hier wird das Hören zum Erlebnis. Der professionelle Erzählkünstler Thomas Hoffmeister-Höfener, Themobil e.V., Sendenhorst entführt das kleine und große Publikum in endlos verschlungenen Geschichten auf ihrer Reise durch die Welt der Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturen und Religionen. Dieses Angebot gilt nicht nur den Kleinen sondern auch ihren Großen: Eltern und Großeltern, Gemeindemitglieder und Interessierte sind ebenfalls eingeladen, ins Zelt zu kommen, zu lauschen – und die Zeit zu vergessen. Denn nichts ist so spannend wie eine frei erzählte Geschichte, die wahr und garantiert erfunden ist. Das Team der Bücherei und die Christliche Wegbegleitung freut sich auf zahlreiche Interesierte, die einfach so mal vorbei kommen!

Deine Meinung ist uns wichtig

*