Pilgerwege im Sauerland – Fotoausstellung in Schmallenberg

Print Friendly

“ Viae Peregrini – Wege des Pilgers durch Südwestfalen zur Madonna von Werl“ – Fotoausstellung im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg vom 2. bis 26. August

Der WOLL-Fotograf Ralf Litera hat im vergangenen Jahr Wallfahrtspilgergruppen aus Much, Olpe, Sundern, Lenhausen und die Pilger  aus Arpe/Schmallenberg auf ihren Pilgerwege zur Madonna von Werl mit der Kamera begleitet. Hieraus ist eine Fotoausstellung entstanden, die bislang u.a. in der Pfarrkirche Sundern, St. Marien Olpe und in der Wallfahrtskirche in Werl gezeigt wurde.

Viae Peregrini - Weges des Pilgerns durch Südwestfalen zur Madonna von Werl

Viae Peregrini – Weges des Pilgerns durch Südwestfalen zur Madonna von Werl

Die Ausstellung ist entstanden mit dem von Pfarrer Schmitt aus Sundern im Juni diesen Jahres herausgegebenen Pilgerbuch:  „Viae Peregrini, Wege des Pilgers durch Südwestfalen zur Madonna von Werl“, indem auch ausführlich der Pilgerweg von Schmallenberg nach Werl vorgestellt wird.
Die Ausstellung in Schmallenberg ist ein Zusatzangebot im Rahmen den „Spirituellen Sommers 2014“

Für weitere Presseinformation gehen sie doch einfach auf meine Seite
http://www.online.fotograf.de/
Hier finden Sie Bilder, Rezensionen und Pressetexte zum Buch und Ausstellung.
Weiterhin möchte ich sie auf folgende Seite aufmerksam machen, die die Stadt Arnsberg für die Presse vorbereitet haben:
http://www.arnsberg.de/viae-peregrini/index.php

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*