Weltbiertage in Schmallenberg

Print Friendly

1 – 2 – 15 – 50 – ein Ort, zwei Tage, 15 Brauereien und 50 Biere

Weltbiertage

Das Fachgeschäft für Bierspezialiäten „Siebrichhausen’s Weltbiere“ veranstaltet im Rahmen der Schmallenberger Woche am 30. und 31. August 2014 die 1. Sauerländer Weltbiertage. Die Sauerländer Weltbiertage sind eine Veranstaltung zur Förderung der Biervielfalt und -kultur. Unter dem Motto „1 Ort, 2 Tage, 15 Brauereien, 50 Biere“ präsentieren sich unterschiedliche Brauereien aus ganz Deutschland und laden alle Besucher zur Verkostung ihrer Bierspezialitäten ein.

Deutscher Biermarkt im Wandel

Die Veränderungen auf dem deutschen Biermarkt, die mit einem sich wandelnden Konsumverhalten einhergehen, sind in aller Munde. Immer mehr Biertrinker orientieren sich weg von der Massenware der Großbrauereien hin zu ganz individuellen, charaktervollen Bieren, die mit Herzblut gebraut werden. In der Regel sind es einzelne Brauer oder sehr kleine Brauereien, die durch den kreativen Umgang mit den Rohstoffen Wasser, Malz, Hopfen und Hefe bisher unbekannte Bierstile neu interpretieren und somit einzigartige Bierkreationen entstehen lassen, die den Geschmack der Verbraucher treffen. Vielfach ist hierbei von „Craft Beer“ die Rede.

Weltbiere in Schmallenberg

Seit Herbst 2012 betreibt Albert Siebrichhausen, der sich inzwischen selbst zum Biersommelier hat ausbilden lassen, den Bier-Fachhandel in

Weltbier-Markt Albert Siebrichhausen

Weltbier-Markt Albert Siebrichhausen

Schmallenberg. Auf einer Fläche von über 600 m² stehen über 500 verschiedene Biersorten zur Auswahl. In Kombination mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm rund um das Thema „Bier“ hat sich „Siebrichhausen’s Weltbiere“ zu einem der bundesweit führenden Fachgeschäfte für Bier entwickelt.  http://www.youtube.com/watch?v=x7Ih-7_-UGk

50 Brauereien machen mit

Die teilnehmenden Brauereien kommen aus allen Teilen Deutschlands und bilden das breite Spektrum der deutschen Bierkultur ab. Unter anderem mit dabei:
– Kehrwieder Kreativbrauerei / Hamburg, mit dem amtierenden Weltmeister der Biersommeliers Oliver Wesseloh
– Christian Hans Müller / Aschaffenburg
– Braukunstkeller / Odenwald
– Von Freude / Hamburg
– Brauerei Bosch und Propeller Bier / Bad Laasphe
– Willinger Brauhaus / Willingen
– Biermanufaktur Dangel / Eslohe-Wenholthausen
– Onkel Bier / Düsseldorf
– Hausbrauerei Uerige / Düsseldorf
– Brauhaus Riegle / Augsburg
– Aktienbrauerei / Kaufbeuren
Mit einem eigenen Stand ist auch die Deutsche Bierakademie dabei. Biersommelier und Buchautor Markus Raupach stellt das Seminarprogramm und vielfältige Möglichkeiten zur Erweiterung des eigenen Bierwissens vor. Zudem werden verschiedene fränkische Biere verkostet. , die Sie auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.
Am Stand von Siebrichhausen’s Weltbiere werden verschiedene internationale Bierspezialitäten, u.a. aus Belgien, England und den USA zur Verkostung angeboten.
Siebrichhausen’s Weltbiere
Bahnhofstr. 18
57392 Schmallenberg
Termin: Samstag, 30.08.14, ab 13 Uhr
Sonntag, 31.08.14, ab 11 Uhr
Ablauf: Der Eintritt ist frei. Gegen einen Pfand erhalten die Besucher ein Festival-Glas mit dem sie von Stand zu Stand gehen und die unterschiedlichen Biere genießen können. Die einzelnen Bierproben werden verkauft. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*