Erneuerbare Energie-Tour – mit Blick hinter die Kulissen

Print Friendly

Die Erneuerbare Energie-Tour ist ein gemeinsames Projekt der Klimakommune Schmallenberg und der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland.

Die 31 km lange Route von Fleckenberg bis Oberkirchen verläuft über Radwege und Nebenstraßen mit leichten Steigungen und Gefällen, bei denen eine gewisse Fitness erforderlich ist.

_A1_0725An 16 Stationen wird die Erzeugung von Strom und Wärme mit Wasserkraft, Solarthermie, Photovoltaik, Umweltwärme, Holz, Biogas und Windenergie gezeigt. Die Tour ist so angelegt, dass man ohne Führung alle Informationen erhält. An 3 Terminen im Juli wird der Klimaschutzmanager der Stadt Schmallenberg die Teilnehmer begleiten und ihnen einen Blick hinter die sonst geschlossenen Türen verschaffen, auf BHKW, Heizkessel und Turbinen.

Die geplanten Termine der 4 bis 5 Stunden dauernden geführten Touren sind der 09.07, der 16.07. und der 23.07.2014 jeweils um 10.00 Uhr ab dem Holz und Touristikzentrum an der Poststraße 7 in Schmallenberg. Hier können sich Interessierte unter Tel. 02972 / 97400 anmelden und ggf. vorher E-Bikes ausleihen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kinder unter 12 Jahren können nur in Begleitung ihrer Eltern und mit Radausweis und Fahrradhelm teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Auch Erwachsenen wird ein Fahrradhelm empfohlen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*