Innovative Harfenklänge – UnterWEGs zu Seelenorten

Print Friendly

Helden. Im Rahmen des „Spirituellen Sommers 2014“ werden am 28. Juni die Kölner Ausnahmeharfenistin Ulla van Daelen und der aus Schmallenberg stammende Schauspieler Peter Lontzek um 20.00 Uhr in der romanischen Pfarrkirche in Attendorn-Helden zu Gast sein. Mit ihrem Programm „unterWEGs“ begeben sie sich musikalisch auf Pilgerschaft und präsentieren seelenvolle Harfenklänge und inspirierende Texte von Peter M. Lupp.

Ulla van Daelen_Spiritueller SommerGrenzgängerin Ulla van Daelen hat einen eigenen Stil des Harfenspiels entwickelt, der dem traditionellen Instrument ein neues musikalisches Gewand verleiht. Beeinflusst durch vielfältige Impulse gegenwärtiger Musikströmungen lässt sie ungewohnte Klangbilder entstehen, die an Facettenreichtum kaum zu überbieten sind. Die mehrfache Preisträgerin und langjährige Soloharfenistin des WDR Rundfunkorchesters und Gastsolistin beim Schleswig-Holstein-Musikfestival ist bereits zum zweiten Mal Gast beim Spirituellen Sommer.

Zusammen mit Peter Lontzek begleitet sie die Besucherinnen und Besucher an diesem musikalisch-meditativen Abend zu den „Seelenorten des Pilgerns“ – und nimmt sie mit auf dem Weg zu sich selbst.Peter Lontzek_Spiritueller Sommer

Die Pfarrgemeinde St. Hippolytus stellte für diese außergewöhnliche Konzert-Lesung ihre Kirche zur Verfügung und mit Unterstützung der Kulturregion Sauerland können sich die Menschen in der Region wieder auf ein nicht alltägliches Konzertereignis direkt vor der Haustür freuen!

Im Anschluss an die ca. 80-minütige Konzertlesung besteht bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zum
Nachklingenlassen und Gespräch mit den Künstlern.

Ulla van Daelen (Harfe)
Peter Lontzek (Lesung)
UnterWEGs zu Seelenorten
St. Hippolytus Kirche, Attendorn-Helden, Notburgaplatz
28.06.2014, 20.00 Uhr
Eintritt: 13,90 EUR

Tickets in der Buchhandlung Hoffmann in Attendorn und an der Abendkasse.
Weitere Vorverkaufsstellen und Onlinebestellung unter www.proticket.de und über die ProTicket Hotline: 0231/9172290.

Deine Meinung ist uns wichtig

*