Nachrichten der Stadt Schmallenberg

Print Friendly

Rathaus geschlossen

Tür geschlossenAm Freitag, 13. Juni 2014, ist das Rathaus der Stadt Schmallenberg wegen einer Betriebsveranstaltung geschlossen.

Das Standesamt ist jedoch von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Notfälle telefonisch unter der Rufnummer 02972-980-128 erreichbar.

Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger dies bei ihren Behördengängen zu berücksichtigen. Hierzu wird nochmals auf die Öffnungszeiten des Einwohnermeldeamtes auch über Mittag und den langen Donnerstag bis 18.00 Uhr hingewiesen.

 

Ferienprogramm des Jugendamtes

NaturtageAuch in diesem Jahr hat das Jugendamt der Stadt Schmallenberg in der zweiten Ferienhälfte ein buntes Programm für Kinder zusammengestellt.

Zum Einstieg findet am Dienstag, dem 29. Juli 2014 eine Fahrt zum Maximilianpark Hamm statt. Neben dem Schmetterlingshaus erwartet die Kinder und Familien ein Wasserspielplatz mit Piratenschiff und vielem mehr. Die Fahrt kostet für Erwachsene 8,00 € und für Kinder 5,00 €.

Am darauffolgenden Donnerstag (31. Juli 2014) können die Kinder einen Tag mit Spiel und Spaß in „Thikos Kinderland“ verbringen. Dieses Angebot kostet inklusive Mittagessen und Getränkepauschale 3,00 €.

Vom 4. bis 6. August 2014 finden die Naturtage an der Jugendherberge Schmallenberg statt. Neben Hütten bauen und schnitzen, spielen die Teilnehmer am letzten Tag buchstäblich mit dem Feuer. Der Verein Feuerpädagogik e.V. gestaltet wieder einen aufregenden Tag mit brandheißen Aktionen. Die Veranstaltung kostet 8,00 € pro Tag oder 20,00 € für alle drei Tage.

Die Musikwerkstatt wird in diesem Jahr am 7. und 8. August 2014 angeboten. Zusammen werden Instrumente gebaut und nach Möglichkeit sogar beim Wilzenbergjubiläum am 14. September 2014 kunstvoll vorgeführt. Die Werkstatt kostet 3,00 € pro Tag.

Zum Abschluss der Sommerferien werden die Kindererlebnistage vom 11. bis 13. August 2014 angeboten. In diesem Jahr besuchen wir die Orte Felbecke, Oberhenneborn und Oberkirchen. In den Dörfern erwarten die Kinder spannende Aktionen und aufregende Spiele! Ein Bustransfer ab Schmallenberg steht ebenfalls wieder zur Verfügung! Die Kindererlebnistage kosten 8,00 € pro Tag oder 20,00 € für alle drei Tage. Alle Angebote können mit der Schmallenberger Familienkarte bezahlt werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Anmeldung bei Manuela Schütte, Jugendamt Schmallenberg, Tel. 02972-980405.

 

Meldepflicht für sämtliche Hunde

HundWie nahezu alle Städte und Gemeinden in Nordrhein Westfalen erhebt auch die Stadt Schmallenberg eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die „Vierbeiner“ vom Hundehalter bei der Stadtverwaltung (Steuerabteilung) angemeldet werden.

Die Stadt Schmallenberg erinnert, dass laut Hundesteuersatzung jeder Hundehalter verpflichtet ist, einen Hund innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme oder – wenn der Hund ihm durch Geburt von einer von ihm gehaltenen Hündin zugewachsen ist – innerhalb von zwei Wochen, nachdem der Hund drei Monate alt geworden ist, unter Angabe der Hunderassen anzumelden.

Die jährliche Hundesteuer in der Stadt Schmallenberg beträgt derzeit 72,00 Euro für einen Hund und 600,00 Euro für einen gefährlichen Hund. Entsprechend mehr müssen die Hundehalter für zwei oder drei Hunde bezahlen.

Leider musste in zurückliegender Zeit festgestellt werden, dass nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung ihrer Hunde nachgekommen sind. Dies widerspricht dem Grundsatz der Steuergerechtigkeit.

Aus diesem Grunde werden im gesamten Stadtgebiet in den nächsten Monaten stetige Hundebestandskontrollen durchgeführt. Hundehalter von nicht angemeldeten Hunden müssen damit rechnen, dass die Steuer rückwirkend festgesetzt wird. Zusätzlich können Bußgelder erhoben werden.

Die Verwaltung empfiehlt daher jedem Hundehalter, den oder die bislang nicht gemeldeten Hunde schnellstens schriftlich oder durch persönliche Vorsprache in der Steuerabteilung anzumelden.

Die entsprechende Satzung sowie weitere Informationen können auf der Internetseite der Stadt Schmallenberg www.schmallenberg.de/rathaus – Rathaus & Bürgerservice – Anliegen A-Z: Hundesteuer, eingesehen werden. Ergänzend stehen bei Rückfragen die Mitarbeiter der Steuerabteilung unter den Tel.-Nr. 02972-980 – 222 oder 216 gerne zur Verfügung.

 

Ausbau der Straße Hohe Fohr in Schmallenberg

BauarbeitenSeit der 24. KW werden in der Straße „Hohe Fohr“ in Schmallenberg umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt. Neben dem Ausbau der Straße wird auch die Wasserleitung sowie in Teilen der Abwasserkanal erneuert. Des Weiteren werden im Auftrag der Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede e.G. Arbeiten zur Umgestaltung des Wohnumfeldes durchgeführt.

Insgesamt ist mit einer Bauzeit von rund 3 Monaten zu rechnen. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr voll gesperrt sein. Die Anwohner werden gebeten, die Parkplätze „In der Tränke“ zu nutzen.

Für die während der Bauzeit auftretenden Beeinträchtigungen bitten die Stadt Schmallenberg sowie die ausführende Baufirma um Verständnis.

Deine Meinung ist uns wichtig

*