Schreibferien am Lago Maggiore

Print Friendly

Außergewöhnlicher Schreibkurs mit Crauss

Die Welt steckt voller Geschichten, man muss sie nur entdecken: eine Story kann ihren Ausgang von einer typisch italienischen Wandzeitung nehmen, ein Gedicht vom milden Licht über dem See inspiriert sein.

Isola bellaDer Schreibkurs richtet sich an Kreative, die ihren Einfällen die passende Form geben möchten und dies evtl. schon versucht haben. Neben einer inspirierenden, den Alltag vergessen machenden Atmosphäre erwartet die Kreativen eine köstliche Bewirtung und die zum Schreiben nötige Ruhe. Persönliche Vorlieben kommen nicht zu kurz.
Literatur verlangt nach allen Sinnen: warum nicht ein poetisches Picknick am Lago oder auf einem der wunderschönen Hausberge machen? In Montagnolo wartet das Hermann Hesse Museum, in Varese der Sacro Monte auf einen Besuch. Oder die borromeischen Inseln auf dem Lago Maggiore, das Naturschutzgebiet Campo dei fiori, in die Villa Bozzolo von Casalzuigno und das mit Wandmalereien geschmückte Dorf Arcumeggia.
Crauss gibt praktische Tipps und fördert schlummernde Talente, insbesondere in individuellen Gesprächen. Bereits begonnene Texte können mitgebracht werden. Wir werden anregende Schreibformen ausprobieren und gemeinsam über das Entstandene sprechen. Diskussion und gegenseitiges Vorlesen machen dann aus einer Idee ein wertvolles Ergebnis – und aus den Schreibferien ein besonderes Erlebnis.SF14-9
Bei Ausflügen in die grünen Voralpen von Varese oder die beschaulichen Hafenstädtchen Luino & Laveno am Ostufer des Lago Maggiore spürt man die Preziosità da Vivere sofort. Mitten auf diesem kostbaren Weg zu leben liegt das Örtchen Casalzuigno mit dem Anwesen von Elisabetta Borsari &    Joachim Jung.
Die Unterkunft Il Cortile, schon seit 200 Jahren Dorftreff, wird ganzjährig als liebevoll restauriertes Gästehaus geführt. Hier finden Lesungen, Konzerte und Ausstellungen in stilvollem Rahmen statt. Haus, Hof und der ökologisch gehaltene Garten laden zum genießerischen Verweilen ein, die sanfte Umgebung dagegen bietet vielfältige Anregungen zu Spaziergängen und Erkundungen. Das macht Appetit, der mit Elisabettas ideenreichen Kochkünsten, einer aromatischen Vielfalt und Gemüse vorwiegend aus eigenem Anbau belohnt wird.
SF14-15 SONY DSC SF14-3„In den drei Sommern, in denen ich hier Gast war, hat man mich mit Großmut und Freundlichkeit empfangen,“ schrieb der Dichter Domenico Balestrieri 1769. Er könnte ebenso gut von Il Cortile gesprochen haben.
Der Tag
09:00 Frühstück
10:00 Textgespräche & gemeinsames Schreiben
12:30 Kleiner Imbiss
13:00 Ausflug & Ideen-Suche
17:30 Schreibwinkel & individuelle Gespräche
20:00 Abendessen
Crauss ist im deutschsprachigen Raum als innovativer Dichter mit namhaften Preisen geehrt worden. 1971 geboren, arbeitet er ua. als Dozent für Kreatives Schreiben an der Uni Siegen sowie als Kolumnist und Werbetexter. 2009 erschien sein Prosabuch „Motorradheld“, für 2010 wurde er zu einem Poesie-Stipendium nach Lettland eingeladen, 2013 erschien der in Lettland entstandene gedichtband „Schönheit des Wassers“.
Die Gebühren für 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension und Teilnahme am Kurs betragen 690 € (ohne An-/Abreise). Anreisetag ist aktuell der 21. September 2014. Bei Buchung eines Einzelzimmers pro Übernachtung 8 € zusätzlich.
Anmeldungen bis 20.06.14 bei
schreibferien@crauss.de, 0271-2382769 oder
jung@ilcortile.biz, +39 0332 618 029
Alle Infos finden sie auf http://schreibferien.crauss.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*