Abwechslungsreich und humorvoll: die Kleinkunstbühne Kokolores

Print Friendly

SAMSUNG CSCNachdem die Kleinkunstbühne Kokolores mit dem Kabarettsolo von Özgür Cebe und der Jubiläumsshow der Bunten Kuh einen fulminanten Start hingelegt hat, geht es am Samstag, den 10.5. schon in die nächste Runde.

Wie bereits bei der Eröffnungsgala werden auch hier drei Künstler aus unterschiedlichen Bereichen der Kleinkunst den Abend gestalten. Cilly Alperscheid wundert sich mal wieder was heute für ein Gedöns um alles gemacht wird, der vielfach prämierte Kabarettist Thomas Schreckenberger wird grandiose Dialoge und perfekte Parodien präsentieren und bei dem jungen Wiener Liedermacher Harald Pomper kommen Freunde des morbiden Humors und der beißenden Sozialkritik auf ihre Kosten. Ein abwechslungsreicher Abend ist wieder garantiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten bekommt man in der Bücherstube Linnhoff, Le Puy Str. 15 in 59872 Meschede, sowie in der Bäckerei Hahne, Mittelstraße 36 in Eversberg. Telefonisch unter 0291/95290492 oder elektropostalisch unter kleinkunstbuehne-kokolores@web.de. Info unter www.kleinkunstbuehne-kokolores.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*