Lesung „Wahre Fälle eines Sauerländer Amtsrichters“

Print Friendly
WDR 2 Moderatorin Melanie Wesing liest vor und Amtsrichter Udo Poetsch a.D. erzählt aus seinem ereignisreichen Amtsrichterleben.

WDR 2 Moderatorin Melanie Wesing liest vor und Amtsrichter Udo Poetsch a.D. erzählt aus seinem ereignisreichen Amtsrichterleben.

Amtsrichter Udo Poetsch geht mit seinem Buch „Wahre Fälle eines Sauerländer Amtsrichters“ auf Lese-Tour. Sehr unterhaltsam und anschaulich erzählt er dabei von seinen Erlebnissen aus dem Gerichtssaal, WDR2-Redakteurin Melanie Wensing liest Geschichten aus seinem Buch. Die Beiden ziehen ihre Zuhörer in den Bann und bereiten ihnen einen spannenden Abend zum Lachen, Staunen und Genießen.

In seiner 29-jährigen beruflichen Laufbahn hat Udo Poetsch fast alles gehört und gesehen, was kleine und große Gauner im Sauerland zu bieten haben. Davon erzählt er sehr humorvoll in seinem Buch. Es sind kleine Anekdoten aus den Jahren seiner Amtszeit, leicht zu lesen, liebevoll geschrieben. Amtsrichter Poetsch erzählt nicht nur von seinen Fällen, er vermittelt eine Leidenschaft zu seinem Beruf, gibt tiefen Einblick in den Gerichtssaal und zeigt, dass es auch dort menschlich zugehen kann und sollte. Den Blick für das Wesentliche hat er nie verloren und handelte immer „im Zweifel für den Angeklagten“. Das hat ihm im Sauerland einen fast legendären Ruf verschafft.

 Termine:

 21.05.2014, 19.00 Uhr, Rathaus Lennestadt, Großer Ratssaal, Thomas-Morus-Platz 1, 57368 Lennestadt, in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Hamm

 03.06.2014, 19.30 Uhr, Buchhandlung Frey, Schüldernhof 2, 57439 Attendorn

Karten für die beiden Lesungen gibt es jeweils in den betreffenden Buchhandlungen. Buchhandlung Hamm und Buchhandlung Frey

Kommentare

  1. Ulrike Becker meint:

    Ich vermisse einen Termin in Meschede, hätte Interesse an der Lesung…aber deshalb bis nach Lennestadt bzw. Attendorn zu fahren….nein danke

    • WOLL-Magazin meint:

      Das stimmt. Die Entfernungen im Sauerland sind doch ganz schön weit. Der WOLL-Verlag bemüht sich gerade um eine Lesung im Raum Meschede. Vielleicht klappt es noch vor den Ferien.

Deine Meinung ist uns wichtig

*