Bürgerbus Schmallenberg stärkt Mobilität in der Kernstadt Schmallenberg

Print Friendly

BusMit dem Bürgerbus haben die Bürgerinnen und Bürger aus den Randgebieten im Stadtteil Schmallenberg wie Baugebiet Grafschafter Straße sowie Am Hahnenborn, Schmallenberg Unterstadt Bereich Forsthaus sowie Schmallenberg Oberstadt (Bereich Wormbacher Berg/Auf dem Loh) die Möglichkeit, das Zentrum von Schmallenberg sowie den Einkaufmarkt „Kaufpark“ in der Unterstadt und den städtischen Friedhof insbesondere am Morgen und frühen Nachmittag zu erreichen und das für einen Sonderfahrpreis von nur 1,00 €.

Haltestellen des Bürgerbusses sind im Baugebiet Grafschafter Straße im Bereich Oberdreveweg und Drevestraße eingerichtet. Für den Bereich der Unterstadt wird die Haltestelle Forsthaus, für das Baugebiet Am Hahnenborn die Haltestelle Sattlerstraße und für den Bereich der Oberstadt werden die Haltestellen Hochstraße und Auf dem Loh vom Bürgerbus mehrmals am Morgen und am frühen Nachmittag angefahren. Von diesen Haltestellen kann also ohne lange Fußwege zur nächsten öffentlichen Haltestelle das Zentrum von Schmallenberg (Haltestellen Schützenplatz und Kirche) mit Anschluss an die überörtlichen Linien sowie auch der städtische Friedhof (Haltestelle Friedhof direkt am Friedhof) und neu ab Freitag, 02.05.2014 der Einkaufsmarkt „Kaufpark“ in der Unterstadt (Haltestelle Kaufpark direkt auf dem Parkplatz Kaufpark) erreicht werden.

Ob Einkaufen, Arztbesuch, Besuch der Sparkasse oder des Frisörs usw., der Bürgerbus Schmallenberg sorgt mit dem eingerichteten innerstädtischen Verkehr im Stadtteil Schmallenberg dafür, dass die Bürgerinnen und Bürgern der Kernstadt Schmallenberg, die nicht über ein eigenes Auto verfügen, an Werktagen mobil bleiben.

Informieren Sie sich über den Fahrplan des Bürgerbusses an den jeweiligen Haltestellen bzw. über die Internetseite der Stadt Schmallenberg www.schmallenberg.de/rathaus.

Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass nach wie vor weitere ehrenamtliche Fahrer und Fahrerinnen gesucht werden, um den Betrieb der Bürgerbuslinie zu festigen bzw. das Fahrangebot weiter auszubauen. Interessierte Fahrer werden gebeten, sich an den Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Schmallenberg e.V., Berthold Vogt, zu erreichen bei der Stadt Schmallenberg unter Telefon 02972-980-240 zu wenden. Er steht für weitere Auskünfte und auch Fragen sowie für Fahrplanauskünfte jederzeit zur Verfügung.

Deine Meinung ist uns wichtig

*