Musikvideo-Event in Sporke

Print Friendly

Zwei heimische Musik-Bands, Mirrorplain aus Finnentrop und die Sharks aus Eslohe, Meschede und Bestwig hatten in die Schützenhalle nach Sporke eingeladen, um von der Filmschmiede Sauerland jeweils ein Musikvideo aufnehmen zu lassen. Die Veranstaltung hatte keinen kommerziellen Hintergrund. Der Eintritt war für die geladenen Gäste natürlich frei.

Mirrorplain-Live in Sporke-4

Die Sauerländer Rockband Mirrorplain live in Sporke

Sharks-Live in Sporke-5

Sharks live in Sporke

Mirrorplain – Durchschnittsalter 20 Jahre – präsentierten ihre englischen Eigenkompositionen vor ihren Fans, die sie über eine Social Media-Gruppe organisiert hatten. Ihre neue Rockballade „ Tower of Babel“ war v. a. für die Aufzeichnung vorgesehen. Anschließend rockte die Coverband Sharks die Schützenhalle in Sporke vor 100 geladenen Gästen mit Klassikern von Nena über Depeche Mode, Billy Idol, Jessie J., Amy Winehouse, The Killers, U2, Tote Hosen und und und – 2 komplette Sets mit 26 Liedern, plus Zugabe.

Getrieben von der Begeisterung des Publikums wurde aus der geplanten zweieinhalb -stündigen Aufzeichnung ein Live-Rockkonzert von mehr als 4 Stunden.

Filmschmiede-Chef Mathias Negele hatte drei Kameramänner und einen Tontechniker engagiert um die beiden Bands aufzunehmen. 5 Full-HD-Kameras und 8 Mikrofone zeichneten jeden Song aus verschiedenen Perspektiven auf. Mathias Negele war zufrieden: „ Wir haben soviel interessantes Filmmaterial, daraus könnten wir auch locker 10 Videos zusammen schneiden.“

Begeistert aber waren vor allem die Zuschauer. Denn sie erlebten – eingeladen als Publikums-Statisten – ein vierstündiges Rockkonzert, wo für jeden Geschmack etwas  dabei war – „für umsonst“.

Dem Schützenverein, aus deren Mitte einige Mitglieder teilnahmen, hat es super auch gefallen. Einen Musikvideo-Event dieser Art hatte es in Sporke bisher noch nicht gegeben.

Die produzierten Videos werden von den beiden Bands demnächst im Internet und auf einer DVD veröffentlicht.

Sharks’ nächster Live-Auftritt ist am 30. April in der Sauerlandhalle in Altenhundem.

Mirrorplain sind Pfingsten live auf dem Immecke-Openair-Festival zu sehen.

 

Hier weitere Eindrücke von diesem einmaligen „Sauerland-Event“ in Sporke.  Kommentar: Die Sauerländer Musikszene lebt.

Mirrorplain mit Fans in Sporke-1Sharks-Live in Sporke-4 Sharks-Live in Sporke-3 Sharks-Live in Sporke-2 Sharks-Live in Sporke-1 Mirrorplain-Live in Sporke-5 Mirrorplain-Live in Sporke-3 Mirrorplain-Live in Sporke-2

Deine Meinung ist uns wichtig

*