Spitzenspiel in Gladbeck – RC Sorpesee brennt auf Vergleich mit dem Tabellendritte

Print Friendly
Danke an Christoph Rech für das Mannschaftsfoto und Schwung aufnehmen!

Danke an Christoph Rech für das Mannschaftsfoto und Schwung aufnehmen!

Drei Spieltage sind noch zu absolvieren und der Endspurt der Regionalligaspielrunde könnte spannender kaum sein. Am kommenden Samstag trifft der RC Sorpesee auswärts auf die drittplatzierte Mannschaft des TV Gladbeck. Für die Gastgeberinnen aus dem Ruhrgebiet wird es bei diesem Aufeinandertreffen natürlich nur ein Ziel geben: „Revanche nehmen für die Niederlage im Hinspiel“. Seit dem Aufeinandertreffen in Sundern im vergangenen Jahr stehen für die Gladbeckerinnen satte 7 Siege zu Buche. Die einzige Niederlage kassierte die Mannschaft um Trainer Enno Schulz am vergangenen Wochenende gegen den ASV Senden. Für den RCS also das nächste explosive Auswärtsduell, das die Mannschaft um Kapitänin Kirsten Platte allerdings mit dem guten Gefühl des 3:0 Heimerfolges gegen Leverkusen angehen kann. Hier waren es wieder einmal die Fans des RC Sorpesee, die das Team zu einer über weite Strecken konzentrierten Leistung antrieben. Diese Unterstützung wird gegen ein Topteam wie Gladbeck sicher noch mehr von Nöten sein. So gibt es für das Topspiel in der Ferne auch einen besonderen Service. Es besteht nämlich die Möglichkeit gemeinsam mit Anhängern des RCS und dem Team in einem Bus nach Gladbeck zu reisen. Treffpunkt für die Busfahrt ist am 08.03.2014 um 16 Uhr auf dem Sammelplatz vor der Turnhalle der Grundschule Langscheid (Ringstraße 51, 59846 Sundern/Langscheid). Der Unkostenbeitrag für die Reise wird bei 10 Euro liegen, Anmeldungen nimmt Franziska Meier (Tel.: 0176/61895830) entgegen. Mit einem Sieg in der Ferne könnte der RCS eine tolle Saison krönen und mit Gladbeck einen der ärgsten Verfolger im Rennen um die Meisterschaft auf Distanz halten. Das Topspiel der Regionalliga in der Artur-Schirrmacher-Halle (Konrad-Adenauer-Allee 1, 45964 Gladbeck) beginnt um 19.30 Uhr.

Deine Meinung ist uns wichtig

*