Miteinader die Zukunft der Kultur gestalten

Print Friendly
Sven Pistor (links) im Interview mit Nadine Rousseau und Christoph Haupt

Sven Pistor (links) im Interview mit Nadine Rousseau und Christoph Haupt

Unter dem Titel „Miteinander die Zukunft der Kultur gestalten“ trafen sich am heutigen Sonntag fast 100 Kulturschaffende und Vertreter von Vereinen und Organisationen aus Schmallenberg und Bad Berleburg in der Besteckfabrik in Fleckenberg zu einem mehrstündigen Impuls-Workshop. Unter der Leitung des WDR-Sport-Moderators Sven Pistor (WDR 2 Liga Live) erlebten die Teilnehmer einen kurzweiligen und kommunikativen Nachmittag.

Mit einem Auftritt des Siegerländer Kabarett-Duos Weigand & Genähr wurde der Nachmittag eröffnet.

Weigand & Genähr aus Siegen begeisterten die Teilnehmer des Impulsworkshops

Weigand & Genähr aus Siegen begeisterten die Teilnehmer des Impulsworkshops

Weigand & Genähr

Weigand & Genähr

Danach stellten die Verantwortlichen für das Projekt Christoph Haupt aus Bad Berleburg und Nadine Rousseau aus Schmallenberg die Ergebnisse der Bestandsaufnahme über die Kulturarbeit in beiden Städten vor. I

In drei Themen-Workshops wurden Ideen und Anregungen für die Kulturarbeit gesammelt

In drei Themen-Workshops wurden Ideen und Anregungen für die Kulturarbeit gesammelt

n drei Themen-Workshops brachten nach der Kaffeepause die Teilnehmer aus beiden Städten ihre Ideen und Vorschläge für die zukunftige Arbeit ein. Nach einer Zusammenfassung und einem Ausblick zeigten Ulrike Wesely und Wolfgang Nieß (MUT Sauerland) mit eingängigen Chansons ihr großes Können. Langanhaltender Beifall belohnte die Akteure für ihren gradiosen Auftritt.

Langanhaltender Beifall für Ulrike Wesely und Wolfgang Nieß

Langanhaltender Beifall für Ulrike Wesely und Wolfgang Nieß

Auf einer neuen Website www.kultur-ausblick.de können die bisherigen Ergebnisse der Bestandsaufnahme und das weitere Vorgehen verfolgt werden.

Deine Meinung ist uns wichtig

*