Sauerländer Kleiderbörse in der Hawerlandhalle

Print Friendly

171_6_halle-kleiderVon Samstag, 08.02.2014 bis Sonntag, 09.02.2014 findet in der Wormbacher Hawerlandhalle die 9. Sauerländer Kleiderbörse statt.
Seit Beginn im Jahr 2006 hat sich
die Kleiderbörse zu einer der größten und günstigsten dieser Art im gesamten östlichen NRW entwickelt. Hier kann in weit über 500 Angeboten gestöbert werden, um das Richtige für den großen Auftritt zu finden. Das Angebot umfasst Schützenfestkleider für Königinnen und Hofstaatdamen, Hochzeitskleider aller Art, Ballkleider für den Schulabschluss und sonstige Festivitäten sowie Kommunionkleider und Kommunionanzüge.

Das Prinzip ist einfach. Jeder kann seine Kleider vorbei bringen und sie gegen eine Gebühr von nur je 5 € zum Verkauf anbieten. Die Annahmezeiten für Kleider sind:

Samstag, 08.02.2014 von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sonntag, 09.02.2014 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Für diejenigen, die sowohl etwas zum Verkauf anbieten als auch ein Blick auf das Angebot werfen wollen, empfiehlt sich der Sonntagmorgen. In dieser Zeit laufen Kleiderannahme und Verkauf parallel:

Verkauf am Sonntag, 09.02.2014 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

In der Hawerlandhalle sind großräumige Umkleidekabinen für die Anprobe aufgebaut.
Während der gesamten Verkaufszeit ist auch eine profesionelle Änderungsschneiderin vor Ort, die gerne und vor allem kompetent beraten kann.

Am Sonntag Abend können die nicht verkauften Kleider wieder in der Wormbacher Hawerlandhalle abgeholt werden. Bitte an den blauen Zettel denken, den man bei der Abgabe bekommen hat.

Nichtverkaufte Objekte können von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr abgeholt werden. Für verkaufte Objekte erhält der Verkäufer die Verkaufssumme abzüglich 10% Provison. Weitere Infos unter 0170-3168270

 

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*