„Bunte Kuh“ wird gemolken im Berhheimer Hof und in Markes Haus Eversberg

Print Friendly

Mit vollem Euter kommt die Bunte Kuh am Mittwoch, 11.12.2013 in den Bergheimer Hof, Bachumer Weg 2, in Neheim-Bergheim, und einen Tag später in Markes Haus, Mittelstraße 2 in Meschede-Eversberg.

Twersbraken&Gerd_smal2Durch das Programm führt der Kabarettist Gerd Normann. Musikalisch wird er dabei unterstützt von den unglaublichen Twersbraken, einer frisch gebliebenen Musikcombo, die sich textlich in erster Linie mit den Alltagsproblemen von der Sauerländischen Landbevölkerung befasst. Dazu werden jedes Mal zwei Gäste aus der großen, weiten Welt der Kleinkunst eingeladen.

Gäste sind diesmal, Özgür Cebe aus Bonn und Akascht aus München.

Für alle die beim letzten Mal keine Karten bekommen haben, ist es jetzt die Gelegenheit das Versäumte nachzuholen.

Für den Auftritt am 11.12. gibt es die Tickets im Vorverkauf für 12 € in der Mayersche Buchhandlung,Hauptstraße 15, Neheim oder direkt im Bergheimer Hof unter: T. 02932/24250.

Für den Auftritt am 12.12. erhält man die Vorverkaufstickets zum gleichen Preis in der Bäckerei Hahne, Eversberg, Bücherstube Linnhoff, Meschede, und im Käpt´n Book, Markt 2 in Olsberg.

Außerdem können alle Besucher unter diebuntekuh@gmx.de die Karten vorbestellen und an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis bis 19:30 Uhr einlösen.

Ansonsten beträgt der Abendkassenpreis 14 €. Einlass für die Show ist ab 19:00 Uhr, Showtime 20:00 Uhr. Weitere Infos unter www.bunte-kuh-show.de und www.gerdnormann.de

Die Stallknechte wünschen schon jetzt viel Vergnügen!

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*