Hallenfußball der Extraklasse zwischen den Jahren

Print Friendly

Hallenfußball der Extraklasse erwartet die Besucher der Mescheder Dünnefeldhalle wieder vom 28. bis 30. Dezember.

Bereits zum achtzehnten Mal findet dann das Pfiff Sport Champion Masters des SC Olpe statt. Praktisch alle höherklassigen Teams aus dem HSK sowie viele Traditionsmannschaften aus der Kreisliga A nehmen an diesem hochkarätig besetzten Turnier teil. Sympathieträger des Publikums werden wieder die HSK-Auswahl der A-Junioren und der Ü32 Altherren sein.

Alle Gruppen in der Übersicht:

Gruppe A:

SG Berge/Calle-Wallen

SSV Stockum

SV Schmallenberg/Fredeburg

TuS Antfeld

Gruppe B:

SC Neheim

RW Erlinghausen

TV Fredeburg

FC Cobbenrode

Gruppe C:

SuS Langscheid/Enkhausen

TuS Velmede/Bestwig

SVE Obermarsberg

HSK Ü32 Auswahl

Gruppe D:

SV Hüsten 09

VfB Marsberg

FC Arpe/Wormbach

TSV Bigge/Olsberg

Gruppe E:
TuS Sundern

SSV Meschede

VfR Winterberg

VfL Giershagen

Gruppe F:

TuRa Freienohl

HSK A-Junioren

SV Dorlar/Sellinghausen

BC Eslohe

Gespielt wird vom 28. bis 30. Dezember. Jeweils im Vorfeld des Champion Masters wird der Sparkassen A-Jugendcup ausgespielt. Hier treffen in der Gruppe A der FC Cobbenrode, die JSG Ostwig-Nuttlar/Valmetal, der SSV Meschede und der SuS Westenfeld und in der Gruppe B die JSG Berge/Calle-Wallen, die JSG Freienohl/Oeventrop, der TuS Velmede/Bestwig und der BC Eslohe aufeinander.

Die kompletten Spielpläne und weitere Infos zum Turnier gibt es in Kürze auf: www.championmasters.de

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*