Hauptgewinn: Kunde der Volksbank Bigge-Lenne freut sich über einen VW Beetle Cabrio

Print Friendly

Gas geben und losfahren – das wollten sie am liebsten alle sofort. Mit 19 anderen Gewinnsparern landete Lorenz Bergenthal aus Oberschledorn in der Sommer-Sonderziehung 2013 des Gewinnsparverein e.V. einen Haupttreffer: ein nagelneues VW Beetle Cabrio. Freudestrahlend bekamen alle 20 Gewinner jetzt in der Autostadt Wolfsburg ihren Hauptgewinn überreicht.

Gewinnsparen ist für viele Menschen im Sauerland bereits ein Klassiker – die clevere Kombination aus Geldanlage und Lotterie ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort.

Und so einfach funktioniert das Gewinnsparen: Fünf Euro beträgt der Preis für ein Gewinnsparlos. Davon verbleiben dem Sparer vier Euro. Sie werden ihm zum Jahresende auf dem Konto gutgeschrieben. Der restliche Euro ist der Einsatz in der Lotterie. Monatlich werden so über 700.000 Geldpreise (u.a. 1x 100.000 Euro, 36x 5.000 Euro) und zwei VW Golf Cabrio ausgelost. Und damit das Glück so richtig in Fahrt kommt, werden in der Danke-Zusatzziehung am 14. Januar 2014 – ohne Extraeinsatz – attraktive Sachpreise (44x Mercedes A-Klasse und 444x mydays-Gutscheine im Wert von jeweils 444 Euro) zusätzlich verlost.

Gewinnen – Sparen – Helfen

Das Beste aber: Der Hochsauerlandkreis gehört immer zu den Gewinnern. Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte oder Institutionen. So spendete die Volksbank Bigge-Lenne allein im Jahr 2012 über 200.000 Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen an Bigge und Lenne.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*