Das gewaltige Spiel der Elemente: „Stark im Park“ geht in die nächste Runde

Print Friendly

Am 03.08.2013 ist es wieder soweit!

Die Open-Air Veranstaltung „Stark im Park- die Saalhauser Nacht“ startet in diesem Jahr erstmalig ab 18:00 Uhr im Kurpark Saalhausen.

Ihren Ursprung hat diese Veranstaltung übrigens in dem seit 24 Jahren überregional bekanntem „Event“ mit Wasserspielen, Feuerwerk, Musik- und Lichteffekten, das früher unter dem Namen „Die Macht der Nacht“ veranstaltet wurde. Aus rechtlichen Gründen wird seit dem Jahr 2010 die Veranstaltung unter dem Namen „Stark im Park – Die Saalhauser Nacht“ durchgeführt. Die Veranstalter, der Förderverein der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr und des Musikverein Saalhausen, freuen sich auf viele Besucher.

Für den stilechten Drink in einer lauen Sommernacht steht eine Cocktail-Bar bereit.

Ab 20.00 geht es dann auf der großen Hauptbühne los: Die Cover- Band Deluxe wird den idyllischen Kurparkt rocken.

SiP (114)Ein atemberaubendes Erlebnis gibt es dann am späteren Abend, wenn mit Licht, Wasserfontänen und Feuerwerk untermalt von grandioser Musik der Himmel von Saalhausen ab 22.30 Uhr erleuchtet wird.

Das Spiel mit den Elementen ist ein Event der besonderen Klasse und in seiner Gestaltung einzigartig. Die 20.000 Liter Wasser pro Minute in bis zu 30 m hohen beleuchteten Wasserfontänen mit Bewegung zur  Musik und als Finale ein gewaltiges Höhenfeuerwerk versprechen 40 Minuten lang faszinierende Bilder.

Nach dem großen Finale, übernimmt erneut die Cover-Band „Deluxe“ die Regie, zum zweiten Teil des Open-Air Konzertes.

Ab 1.00 Uhr geht die Party bis in die frühen Morgenstunden mit Kulinarischem, Bierbuden und jede Menge Musik unter Hunderten von Lichtern weiter.

“ Der Erfolg spricht für sich. Auch im 24. Jahr gilt die Veranstaltung als wetterfestes Open-Air, da die Show bei  jedem Wetter stattfindet“, betonen die Veranstalter.

Deine Meinung ist uns wichtig

*