Athmer-Lyrikpreis verliehen

Print Friendly

„Wir sind Dichter“, lautet das Selbstverständnis der Sauerländer Firma Athmer oHG aus Müschede bei Arnsberg. Warum also nicht auch Dichter fördern? Der führende Hersteller von Türdichtungen hat in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Lyrikpreis ausgelobt. Bis März gingen mehr als 1.000 Gedichte zum Thema „Hinter der Tür“ bei der Jury ein, in der mit der Autorin Kathrin Heinrichs, dem WDR-Redakteur Matthias Wegener und dem Kabarettisten

Erwin Grosche bei der Preisverleihung an die Zweitplatzierte Lena Hauser

Erwin Grosche bei der Preisverleihung an die Zweitplatzierte Lena Hauser

Erwin Grosche namhafte Persönlichkeiten der regionalen Kulturszene saßen. Ob leidenschaftlich oder komisch, ernst oder skurril – alles war erlaubt, was in lyrischer Form verfasst war und maximal 24 Zeilen umfasste. Preisträger von Haupt- und Jugendwettbewerb, Jury und Carl-Julius Cronenberg sowie Wilm-Hendric Cronenberg, geschäftsführende Gesellschafter der Athmer oHG Die Sieger wurden nun bei der Preisverleihung am 27. Juni geehrt: Der erste Preis in Höhe von 1.000 Euro ging an die Schweizer Autorin Esther Ackermann, deren Gedicht „Vor dem Kindergarten“ bildgewaltig die Problematik des Vor- und des Hinter-der-Tür-Seins auslotet im Spannungsfeld von Lust und Betrug, von Unschuld und Sünde. Platz zwei und drei belegten die 19-jährige Kathrin Heinrichs mit der Gewinnerin des Lyrikwettbewerbes Esther AckermannLena Hauser aus Villingen-Schwenningen und Werner Weimar-Mazur aus Waldkirchen. Jugendliche Kreative waren im Rahmen eines separaten Nachwuchspreises dazu aufgerufen, selbst verfasste Gedichte zum Thema filmisch aufzubereiten. Drei von ihnen durften sich über ansprechende Preise freuen. Das WOLL-Team gratuliert herzlich den Gewinnern des diesjährigen Lyrikwettbewerbes und freut sich über das kulturelle Engagement der Firma Athmer, die als Sauerländer „Türdichter“ über den unternehmerischen Tellerrand hinausschaut, auf der Suche nach den besten Tür-Dichtern im deutschsprachigen Raum. Weitere Infos dazu unter www.wirsinddichter.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*