Bike-Festival: Saalhausen wird wieder zum Mekka für Mountainbiker

Print Friendly

DSC_7496Die Wetteraussichten sind fantastisch; die Laune beim den Mitgliedern von Shark-Attack; den Saalhauser Mountainbikern sowieso. Das Bike- Festival, welches in jedem Jahr unzählige Besucher sowie die nationale und internationale Mountainbike- Elite ins Sauerland lockt, wird in diesem Jahr wieder zu einem Event der Extra-Klasse.

Sabine Spitz (Foto) , mehrfache Weltmeisterin, Olympiasiegerin, Weltranglistenerste, Europameisterin und Deutsche Abonnementmeisterin und Manuel Fumic, Weltmeister, mehrfacher Deutscher Meister und Olympionike, Wolfram Kurschat, mehrfacher Deutscher Meister und Olympiateilnehmer, so wie viele andere Größen den Radsports sind an diesem Wochenende am Start. Insgesamt werden sich 1500 Sportler auf die anspruchsvollen Saalhauser Strecken wagen- angefeuert mehreren tausend Besuchern.

Der Zeitplan:

Samstag, 6. Juli:
9 Uhr Start Marathon; 15 Uhr
Start Qualifikation Sprint-Rennen;
16 Uhr Start Final-Läufe
Sprint-Rennen

Sonntag, 7. Juli:
9 Uhr Start Crosscountry U19
m; 9.02 Uhr Start Crosscountry
Master; 9.04 Uhr Start Crosscountry
U17 m; 10.30 Uhr Start
Crosscountry U23 m; 12.15 Uhr
Start Crosscountry Elite Frauen;
12.17 Uhr Start Crosscountry
U19 w; 12.19 Uhr Start
Crosscountry U17 w; 14 Uhr
Start „Fette-Reifen-Rennen“
U9 + U7; 14.15 Uhr Start Crosscountry
Elite Männer; 16 Uhr
Start Crosscountry U15 m + w;
16.45 Uhr Start Crosscountry
U13 m + w; 17.15 Uhr Start
Crosscountry U11 m + w

Deine Meinung ist uns wichtig

*