Harfenkonzert der etwas anderen Art im DampfLandLeute Museum Eslohe

Print Friendly

Um der Hektik des Alltags zu entkommen, inne zu halten und besondere Momente zu genießen, lädt der „Spirituelle Sommer 2013“ vom 1.Juni bis 1.September 2013 zu abwechslungsreichen Angeboten ein.

Im Rahmen der Konzertreihe „Wege zum Leben“ präsentieren sich besondere Künstler an besonderen Orten.

Nach den großen Konzerterfolgen in der Abteikirche Königsmünster in Meschede und im Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar steht nun das dritte Konzert der Reihe an: ein Harfenkonzert der etwas anderen Art in der Maschinenhalle im DampfLandLeute Museum Eslohe.

Konzert Museum Eslohe 005Am 6.Juli um 19 Uhr wird dort das Ulla van Daelen Trio & spezial guest auftreten. „Mit dem Konzertprogramm „Time for Harp – zart besaitet?!“ kann sich das Publikum auf ein abwechslungsreiches Sommerkonzert freuen, bei dem innovative Harfenmusik und die imposante Maschinenhalle des Museums auf eindrückliche Weise zusammentreffen“, verspricht Hubertus Schmidt.

Mit dabei sind neben Ulla van Daelen an der Harfe, Urs Fuchs am Bass, Klaus Mages (Schlagwerk und Perkussion) und als special guest Selcuk Sahinoglu an der Klarinette. Ulla van Daelen wird mit einer lebendigen, humorvollen Moderation für beste Unterhaltung sorgen. Sie hat eine eigene Klangwelt und sagt: „vieles, was Sie von der Harfe kennen gelernt haben, können Sie vergessen“.Konzert Museum Eslohe 006

„Musik zwischen Klassik, Jazz und Folkmusik bietet eine abwechslungsreiche und virtuose Unterhaltung, bei der die Trennung zwischen Unterhaltungsmusik und ernster Musik aufgehoben wird“, verspricht auch Projektleiterin Susanne Falk.

Auch Eslohes Bürgermeister Stephan Kersting freut sich darüber, dass das Konzert möglich gemacht wurde: „Wir freuen uns, eine Location bieten zu können, die einen scheinbaren Kontrast darstellt zu dem, was Konzerte vermitteln wollen“.

Schon mehrere Konzerte wurden im Esloher Museum veranstaltet und immer mit großem Erfolg und guter Resonanz.

Möglich wird das Konzert durch die Unterstützung der LWL-Kulturstiftung und der Sparkasse Meschede sowie durch das DampfLandLeute Museum Eslohe.

Der Eintritt kostete 19,90 Euro. Tickets sind erhältlich in Meschede im Reisebüro Knipschild, Tel. 0291-2025560, in Schmallenberg bei der Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Tel. 02972-97400 und an der Abendkasse. Weitere VVS unter www.proticket.de oder Tel. 0231-9172290.

Im Rahmen der Regionale Südwestfalen werden weitere Konzerte in der Region folgen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*