Premierenfest auf dem SauerlandRadring

Print Friendly

„Ring frei!“ heißt es am 26. Mai 2013 in allen Orten am SauerlandRadring.

Ein Raderlebnis abseits der Straße, aber trotzdem auf bestens asphaltierten Wegen: Das bietet der SauerlandRadring. Mit seinen 124 km Länge spricht die Acht des SauerlandRadrings vor allem Tourenradfahrer und sportliche Familien an. Auf der Hälfte der Strecke bewegt man sich auf ehemaligen Bahntrassen.

Zur Saisoneröffnung wartet der SauerlandRadring mit einer Premiere auf: Am 26. Mai findet das „Ring frei“-Fest statt. In (fast) allen Orten am SauerlandRadring finden an diesem Tag spannende Angebote statt.

Ein Besuch im DampfLandLeute MUSEUM ESLOHE bietet sich an.

Das Museum liegt direkt am SauerlandRadring. Am Sonntag, 26. Mai, gibt es dort parallel einen Aktionstag unter dem Motto „RING FREI“ mit zahlreichen Aktionen an Radring und Nordschleife.

Besucher mit einem Fahrrad bezahlen am Sonntag nur den halben Eintrittspreis.

Als Spezialität für Radler wird ein Fledermausohren- Toast für 3,00 € angeboten.

Das Museum ist Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*