Dauerausstellung des Fotografen Klaus-Peter Kappest

Print Friendly

Inspiriert durch den Umgang mit Licht in der Landschaftsmalerei der Früh-Romantik arbeitet Klaus-Peter Kappest als Fotograf – also wörtlich übersetzt: Licht-Maler. Obwohl seine Motive ein viel breiteres Spektrum umfassen als nur die Landschaftsfotografie, ist es dieser spezielle Umgang mit dem Licht, der ihn zum Lichtlandschaftsmaler macht – ein Maler mit der Kamera und nicht mit dem Pinsel.

Frühlingblüte bei Hilchenbach-HademIn allen Fotografien von Klaus-Peter Kappest spielt die Natur eine zentrale Rolle: als Motiv, als Kulisse oder zumindest als Inspirationsquelle. Und so natürlich wie die Motive sind auch die Fotografien selbst. Alle Bilder sind garantiert unmanipulierte Originalaufnahmen. Partielle Retuschen, Farbveränderungen und Montagen sind ausgeschlossen.

Zugrunde gelegt werden die Wettbewerbsrichtlinien der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT). Für alle Bilder gibt der Fotograf eine Originalbildgarantie.Honigbiene in einem sauerländer Garten

Klaus-Peter Kappest arbeitet als freier Fotograf für verschiedene Agenturen und Verlage. Seine Bilder erscheinen in zahlreichen Büchern und Zeitschriften, sind in Galerien und Ausstellungen zu sehen. Er bietet Vorträge sowie Fotoworkshops und -reisen an und ist Mitglied der Künstlergemeinschaft Sauerland-Art. Die meisten Motive findet der Fotograf direkt vor seiner Haustür im heimatlichen Sauerland. Das besondere Licht Nordeuropas zieht ihn aber auch immer wieder nach Lappland. NORD-Licht ist für ihn mehr als nur Polarlicht – es ist das farbintensive, emotional anrührende Licht hoher Breitengrade.

Wanderfalke mit WespeAm 26.05.2013 eröffnet Klaus-Peter Kappest um 11 Uhr seine Dauerausstellung im Hotel Deimann in Winkhausen. Die Eröffnung wird musikalisch umrahmt durch den Pianisten Rudolf Hatzfeld aus Finnentrop. Die Fotografien der Ausstellung sind im Laufe von 25 Jahren im Sauerland entstanden und sind geordnet in den Rubriken Natur, Kultur, Winter und Golf. Die Fotografien können in unterschiedlichen Größen bestellt werden, viele weitere sind auch als Kunstdrucke erhältlich. Infos unter www.lichtlandschaftsmaler.de

Deine Meinung ist uns wichtig

*