SUZ- Unternehmerforum bot Einblicke in die Zukunft der Elektrotechnik

Print Friendly

Mehr als 35 Schmallenberger Unternehmer/innen zeigten reges Interesse am Thema „Zukunft der Elektrotechnik“ des 5. SUZ-Unternehmerforums vergangenen Dienstag, in den Geschäftsräumen der Firma Elektro Föster, (Inh. Meinolf und Steffi Hesse in Bad Fredeburg.)

Im Mittelpunkt der Veranstaltung bei Elektro Föster standen die neuesten Entwicklungen in den Feldern Vernetzung in Gebäuden, Energieeffizienz und Brandschutz. Meinolf Hesse und André Weinreich von der Firma Gira stellten anhand von zahlreichen praktischen Beispielen die Möglichkeiten von KNX, (System für die Gebäudeautomation) vor. Im Fokus stand das „intelligente Zuhause“, das eine energieeffiziente Beleuchtungssteuerung schafft, zuverlässigen Schutz vor Einbrüchen bietet, strukturiert vernetzt und intuitiv Abläufe steuert. Elektro Föster setzt diese Technik bereits im Neubau an der Wehrscheid 5b ein.

Nach einem Rundgang durch das neue Firmengebäude konnten die zahlreichen Gäste des Unternehmerforums die Lichtinstallation mit VITA-LED-Licht der Firma Brumberg im neuen Schulungsraum von Elektro Föster bewundern. Vitales Licht in den Farben rot, grün, blau und weiß kann dazu genutzt werden, die Leistungskurve des Menschen in Einklang mit seinem Biorhytmus zu bringen. „Durchgeführte Studien der Fachhochschule Südwestfalen unter der Leitung von Professor Ulrich Kuipers zeigen, dass sich Personen in einem mit RGBW-Farblicht beleuchteten Raum wacher und wohler fühlen als in einem konventionell beleuchteten Raum“, erläuterten die anwesenden Inhaber der Firma Brumberg, Johannes und Benedikt Brumberg die Funktionsweise des VITA-LED-Lichts.

Sichtlich beeindruckt zeigten sich die Besucher am Ende des Abends. Die moderne Elektrotechnik bietet heutzutage eine Vielzahl an Möglichkeiten in privaten und gewerblich genutzten Gebäuden. Die Zeiten, in denen Beleuchtung lediglich den Zweck einer Lichtquelle erfüllte und ein Schalter zum Licht an- und ausschalten diente, sind längst vorbei.

Deine Meinung ist uns wichtig

*